Webmanager:in für die Stabsstelle Kommunikation

Jobbeschreibung

Algorithmik, Modellierung, Programmierung, Matlab, C/C++, Python
Für unseren renommierten Kunden, der in einem anspruchsvollen Forschungs- und Technologieumfeld tätig ist, suchen wir einen lösungsorientierten Physiker oder Ingenieur (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Messtechnik in die Entwicklung eines komplexen High-Tech-Systems einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung in attraktiver Lage am Bodensee.

  • Entwicklung von Algorithmen und mathematischen Modellen für hochpräzise, dynamische High-Tech-Systeme 
  • Festlegung von Spezifikationen hinsichtlich Lenkung, Navigation und Regelung (GnC)
  • Berechnung von Leistungspontentialen sowie Analyse der Daten und entsprechende Optimierung
  • Überführung der Algorithmen auf Echtzeit-Hardwaresysteme
  • Sehr gutes Studium der Physik, Technischen Physik, Luft- und Raumfahrttechnik, technischen Kybernetik, Elektrotechnik, technischen Mechanik, o.Ä., idealerweise mit Promotion zum Dr. rer. nat. / Dr.-Ing.
  • Expertise in der Algorithmenentwicklung und -optimierung, in der mathematischen Modellierung und Numerik
  • Kenntnisse in der Programmierung mit Matlab, Python, Simulink, C, C++, o.ä.
  • Ihr Herz schlägt für eines oder mehrere der folgenden Themen: Algorithmik, Algorithmenentwicklung, Algorithmenoptimierung, Numerik, (mathematische) Modellierung, Softwareentwicklung unter Echtzeitbedingungen, dynamische Systeme, Regelung, Schätzung, technische Mechanik, Flugmechanik, Sensorik (IMU/GPS, IR-Sucher), Aktuatoren
     
  • Analytische Denkweise sowie strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur
  • Sehr gute berufliche & persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
View More