StepStone

Jobbeschreibung

Forschung und Entwicklung, Messtechnik, Quantenoptik, Projektleitung, Projektmanagement
Für unseren renommierten Kunden aus dem angewandten Forschungs- und Technologieumfeld suchen wir einen kommunikationsstarken Physiker / Materialwissenschaftler / physikalischen Chemiker (m/w/d) mit Erfahrung in der Leitung von Projekten im Bereich Messtechnikentwicklung und Interesse an Themen wie Oberflächentechnologien, Festkörperphysik und Data Science. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. 

  • Planung, Koordination und Umsetzung von hochkomplexen Entwicklungsprojekten im Bereich Messtechnik
  • Laterale Führung eines interdisziplinären Projektteams sowie Abstimmung mit internen Abteilungen
  • Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung sowie Bewertung von Risiken und Verfolgung des Projektfortschrittes zur Sicherstellung des Projekterfolgs
  • Auswahl und Koordination externer Partner für die Entwicklung von Messkomponenten
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen / Bereichen sowie externen Partnern
  • Sehr gutes Studium in Physik, Materialwissenschaften, (physikalischer) Chemie, Mathematik o.Ä.
  • Erfahrung im Projektmanagement während der Promotion / Postdoc-Tätigkeit (Großforschungsprojekte) oder Berufserfahrung im industriellen Umfeld
  • Idealerweise Projektmanagement-Zertifizierung
  • Erfahrung in der lateralen Führung von Teams und externen Partnern
  • Kenntnisse im Bereich Messtechnik / Optik
  • Besonderes Interesse an folgenden Themen: Festkörperphysik, Grenzflächenphysik, Oberflächentechnik, interferometrische Oberflächenmesstechnik, Technische Optik, Laserphysik, experimentelle Quantenphysik, Algorithmenentwicklung, Simulation/Modellierung, Data Science, Beschichtung, Dünnschichttechnologie, Prozessentwicklung, -optimierung
     
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Durchsetzungs- sowie Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und Kreativität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ​Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil
  • Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen
  • Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
View More