Experte Informationssicherheit & BCM (m/w/d)

ifp l Personalberatung Managementdiagnostik

Jobbeschreibung

Spannende Expertenrolle:
Informationssicherheit im Bankenumfeld

Unser Auftraggeber ist eine erfolgreiche Regionalbank in einer attraktiven Metropolregion im Westen NRWs. Mit rund 600 Mitarbeitern ist man ein langjährig etablierter und verlässlicher Partner des Mittelstands und anspruchsvoller Privatkunden. Das Geschäftsmodell ist durch Sicherheit geprägt, so dass man auch in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum auf eine Bilanzsumme von rund 5 Mrd. Euro realisieren konnte. Die nachhaltige Verbundenheit zu Kunden und Region drückt sich nicht zuletzt in dem ausgeprägten gesellschaftlichen und kulturellen Engagement des Instituts aus. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir einen

Experten Informationssicherheit & BCM (m/w/d)

AUFGABENSCHWERPUNKTE In dieser anspruchsvollen Rolle tragen Sie die Verantwortung für ein angemessen hohes Schutzniveau der Geschäftsprozesse sowie deren Kontinuität, auch im Fall massiver Störungen. Sie erstellen und implementieren Strategien, Richtlinien und Konzepte zur Informationssicherheit und zum Business Continuity Management. Zudem sind Sie für die Kontrolle und Dokumentation der Umsetzung dieser Sicherheitsmaßnahmen verantwortlich. Auch die Steuerung und Überwachung des Informationsrisikos liegt in Ihrer Hand. Zur Identifikation von Sicherheitsrisiken führen Sie regelmäßig interne Audits durch und untersuchen Sicherheitsvorfälle. In Ihrer Rolle berichten Sie direkt an den Leiter Informationssicherheit und tragen mit Ihren Erfahrungen konzeptionell und operativ zur Weiterentwicklung des Unternehmensbereiches bei.

QUALIFIKATIONEN Erfolgreiche Bewerber konnten auf Basis eines abgeschlossenen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit sammeln und verfügen über belastbare Kenntnisse in diesem Themengebiet, inklusive BCM. Vorzugsweise besitzen Sie eine Zertifizierung wie z.B. TISP, CISSP, CISM oder CISA oder haben vergleichbare Lehrgänge abgeschlossen. Persönlich zeichnen Sie sich durch ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und ein umfassendes Verständnis von IT-Prozessen aus. Leistungsbereitschaft sowie eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sind ebenfalls ausschlaggebend, um in dieser Position erfolgreich zu sein. Mit Ihrem kommunikativen und verbindlichen Auftreten erlangen Sie bei internen und externen Ansprechpartnern hohe Akzeptanz und überzeugen durch Verhandlungsgeschick. Der Idealkandidat versteht sich nicht nur als konzeptioneller Risikomanager, sondern hat Spaß daran, auch operativ an allen Themen mitzuarbeiten.

ANSPRECHPARTNER

Frau Valerie Möller (0221) 20506140
valerie.moeller[AT]ifp-online.de
Herr Thomas Geck (0221) 2050648

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.360-YF zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de

Experte Informationssicherheit & BCM (m/w/d) Festanstellung Vollzeit ifp l Personalberatung Managementdiagnostik Metropole im Westen von Nordrhein-Westfalen Administration Auditor BWL Bankbetriebswirt Bankwesen Betriebliches Betriebswirt Business Certified Datenschutz Datenverschlüsselung Digitale Disaster Economics Encryption Finance Finanzwissenschaften Geldinstitut Governance IT Incident Informatiker Information Kontinuitätsmanagement Kreditinstitut Management Managementdiagnostik Manager NRW Nordrhein Notfallmanagement Personalberatung Professional Rechteverwaltung Recovery Risk Security Sicherheit Spezialist Systems Systemverfügbarkeit Westfalen Wirtschaftsinformatiker Wirtschaftswissenschaften ifp Personalberatung IT, Softwareentwicklung Festanstellung Vollzeit Mit Berufserfahrung Wir beraten mit rund 100 Mitarbeitern seit über 50 Jahren nationale und internationale Organisationen – Konzerne sowie den Mittelstand – aus unterschiedlichen Branchen bei der Suche und Auswahl von Führungskräften sowie in Fragen der Managementdiagnostik und -entwicklung. View More