Leiter Recht (m/w/d) Aufbauaufgabe im mittelständischen Einzelhandel

TOPOS Hamburg

Jobbeschreibung

Unser Klient ist ein erfolgreiches, mittelständisch geprägtes Einzelhandelsunternehmen für Bekleidung, Hartwaren und Zubehör für den Freizeit-, Hobby- und Outdoorbereich. Das Unternehmen hat knapp 100 eigene Filialen in der DACH-Region sowie Tochter­unternehmen in England und Frankreich. Neben dem stationären Handel zeichnet sich das Unternehmen durch umfangreiche E-Commerce Aktivitäten aus. Mit seinen rd. 1.000 Mitarbeitern in der Gruppe und einem Sortiment von mehr als 45.000 Produkten setzt das Unternehmen seine Wachstumsstrategie erfolgreich um und plant einen weiteren Ausbau der Aktivitäten in Deutschland und im Ausland. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt im Rheinland. Im Zuge des weiteren Wachstums wird nun der Leiter Recht (m/w/d) gesucht, der in den nächsten Jahren ein kleines Team aufbauen soll.


  • Unterstützung der Gruppenunternehmen in sämtlichen juristischen Fragen
  • Selbstständige zentrale Betreuung, Analyse, Gestaltung und Abwicklung von sämtlichen anfallenden Rechtsgelegenheiten
  • Sicherstellung und interne Beratung hinsichtlich der Berücksichtigung der EU-Richtlinien sowie im Rahmen des Im- und Exports auch der von Drittländern
  • Beratung der Geschäftsführung und der Fachabteilungen (z.B. Produktgestaltung, Einkauf und Finance) in sämtlichen Rechtsfragen
  • Verantwortung für den Wissenstransfer über neue Gesetze in die Abteilungen hinein sowie Koordination der Umsetzung rechtlicher Rahmenbedingungen und deren Kontrolle
  • Vertragsmanagement, z.B. für Miet- und Lieferantenverträge (in diesem Zusammenhang auch Weiterentwicklung der bestehenden IT-Lösung hierfür)
  • Verantwortung für die rechtskonforme Konzeption und Umsetzung neuer Produkte
  • Schrittweise Aufbau eines kleinen Teams im Rechtsbereich
  • Durchführung und Koordination von Prozessen, Schieds- & Behördenverfahren
  • Zusammenarbeit mit und Koordination der externen Anwaltskanzleien und sonstigen Berater

  • Erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium mit 1. und 2. Staatsexamen, idealerweise mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Jurist / Syndikusanwalt in einem mittelständisch geprägten Wirtschaftsunternehmen oder in einer auf Wirtschaftsrecht ausgerichteten Kanzlei mit entsprechenden Mandaten
  • Breit angelegtes Wissen im gesamten rechtlichen Bereich, kombiniert mit Erfahrungen in der praxisnahen Anwendung, Umsetzung und Vermittlung
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und zielgruppenadäquat darzustellen, zu schulen und zu präsentieren
  • Kontinuierliche Weiterbildung in Bezug auf neue Rechtsfragen und Themenfelder
  • Gutes allgemeines kaufmännisches Verständnis sowie ein grundsätzliches Interesse am Einzelhandel, an Produkten und Textilien
  • IT-Affinität, Prozessverständnis und Erfahrung im Umgang mit den gängigen Softwarelösungen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
View More