Architekt oder Bauingenieur für Objektplanung im Industriebau (m/w/d)

Jobbeschreibung
Die zur Griesemann Gruppe gehörende Firma INDUREST besitzt langjährige Erfahrung in der Planung von Industrieanlagen. Die INDUREST stellt sich Ihren anspruchsvollen, alle Gewerke umfassenden Engineering Aufgaben. Großer Erfahrungsschatz in den Bereichen Verfahrenstechnik sowie E/MSR- und Automatisierungstechnik zeichnet uns aus.

Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand. Mehr als 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Monteure, Obermonteure und Bauleiter leisten flexibel, zuverlässig und kompetent ihren Beitrag zur Erreichung marktgängiger Spitzenleistungen.

Architekt oder Bauingenieur für Objektplanung im Industriebau (m/w/d)
Wir suchen Sie für unsere Standorte Köln (Kölner Norden) sowie Wesseling (bei Köln) ab sofort in unbefristeter Festanstellung
  • Abwicklung von fachspezifischen Planungsarbeiten für Strukturen, Gebäuden und Lagern für die Prozessindustrie aus den Bereichen Chemie, Petrochemie, Pharmazie und Pflanzenschutz 
  • Zusammenführung interner und externer Planungsleistungen (wie z.B. Tief- und Hochbauplanung, Tragwerksplanung, AwSV, Brandschutz, TGA) von der Konzeptstudie bis zur Ausführungsplanung
  • Sicherstellung einer widerspruchsfreien Planung durch technische Klärungen und Koordinierung mit anderen Fachabteilungen, externen Ingenieurbüros, Sachverständigen, Genehmigungsstellen, Prüfingenieuren und dem Kunden
  • Führung, Verantwortung und Steuerung des Bau-Projekt-Teams für die kosten- und termingerechte Projektabwicklung
  • Entwicklungsmöglichkeiten zum verantwortlichen Hauptansprechpartner größerer Kunden

  • Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen
  • 2 bis 5-jährige Erfahrung in der Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung von Industrieanlagen im Anlagenbau (LP 2-5 nach HOAI)
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie strukturierte, sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
  • Grundlegende Verständnis für angrenzende Fachbereiche (Rohrleitungsbau, Apparatetechnik und EMSR-Technik) und die Koordinationsanforderungen der Projektbeteiligten
  • Sicherer Umgang mit Office-Produkten sowie CAD-Anwendungen, Kenntnisse in Berechnungsprogrammen sind wünschenswert
  • Erfahrungen in Konstruktion und Nachweisen gemäß der AwSV und/oder Entwässerungsanlagen, sowie Kenntnisse hinsichtlich der Besonderheiten von Produktionsstandorten der chemischen Industrie sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B sowie gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab

  • Fitnesskurse
  • Gleitzeit
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterparkplatz
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebsarzt
  • Weiterbildungsangebote
View More