Hochschulpraktikum im Bereich ASAT Transfer & Validation Small Molecules (6-12 Monate) – RiKO, Kaiseraugst, Switzerland

F. Hoffmann-La Roche AG

Jobbeschreibung

Hochschulpraktikum im Bereich ASAT Transfer & Validation Small Molecules (6-12 Monate) - RiKO, Kaiseraugst, Switzerland

An unserem Standort Kaiseraugst bieten wir im Herbstsemester 2021 viele spannende Praktikumsmöglichkeiten an. Um mehr über das Produktionszentrum Kaiseraugst und unser Angebot zu erfahren, besuchen Sie gerne unsere Internetseite: careers.roche.ch/riko.

Roche Kaiseraugst ist ein Eckpfeiler im weltweiten Produktions- und Logistiknetz von Roche. Über 1900 Personen sind hier beschäftigt, und der Standort beherbergt den grössten und innovativsten Verpackungsbetrieb von Roche weltweit.

Die Qualitätskontrolle (QC) ASAT (Analytical Science And Technology)  unterstützt die Freigabe- und Stabilitäts-Labore mit GMP konformen Laborvorschriften und ist für deren Compliance verantwortlich.

Dazu sind unter anderem folgende Aktivitäten erforderlich, bei welchen Sie uns tatkräftig unterstützen können:

  • Analytische Validierungsprojekte; aktuell insbesondere eVAL-Migration unter Erstellung globaler Templates sowie Validierungs-Datentransfer in ReMIX
  • Erstellung und Änderung von Analysenmethoden sowie Spezifikationen für galenische Produkte und Evaluation des regulatorischen Einflusses (Gap Assessments)
  • Analytische Launches und Transfers von kommerziellen Produkten; hierzu ist das Management diverser Schnittstellen innerhalb der Qualitätskontrolle BBK, globalen Funktionen, externen Lohnherstellern sowie anderen Roche-Standorten (z.B. Shanghai, San Francisco) von hoher Wichtigkeit
  • diverse kleinere Projekte wie z.B. Pflege der Google Team Site und der Virtual Books (Documentum Vorschriften-Verzeichnis für drei Sektionen) sowie 5S-Labor-Readiness
  • Pharmacopoe-Screening

Ein Hochschulstudium in Chemie, Pharmazie, Pharmatechnologie oder einer verwandten naturwissenschaftlichen Fachrichtung sowie gute Englischkenntnisse sind zur Unterstützung des Teams notwendig.

Überdies runden Sie Ihr Profil mit folgenden Kompetenzen ab:

  • Ein hohes Mass an Eigeninitiative sowie selbstständiger Arbeitsweise
  • Kreativität, Ideenreichtum und Innovation
  • Sie haben Mut und zeigen Risikobereitschaft, neue Wege auszuprobieren
  • Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung mit – vorzugsweise im Feld der industriellen Produktion
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Präsentationsskills

Das bevorzugte Startdatum des Praktikums liegt zwischen Mai bis Oktober 2021 oder nach Vereinbarung. Bitte geben Sie Ihr präferiertes Startdatum und die gewünschte Praktikumsdauer in Ihrer Bewerbung an.

Im Anschluss zu Ihrer Bewerbung findet ein gemeinsamer virtueller Interviewtag am Freitag, 28. Mai 2021 statt. An diesem Tag laden wir Sie dazu ein, einen tieferen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die unsere verschiedenen Teams hier täglich verrichten.

Sollten Sie bereits Interesse an einem Praktikum im Herbst 2022 haben, machen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung deutlich. Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt wird, muss zwingend ein aktueller Lebenslauf und ein Motivationsschreiben eingereicht werden, sowie eine aktuelle Leistungsübersicht.

Nicht-EU/EFTA Bürger (m/w) müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen.

Bei Fragen prüfen Sie bitte unsere FAQs und Videos unter: careers.roche.ch/faq.

  • Bei Roche leisten 100,000 Menschen in 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt.

    Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

View More