Praktikum im Bereich MPS Personalauswahl/ Personalentwicklung und Erwachsenenbildung bei Mercedes-Benz

Mercedes - Benz AG

Jobbeschreibung
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 238893
Die MPS-Organisation ist der führende Know-how-Träger für Lean-Management im Konzern und berät als interne Beratungsorganisation Mercedes-Benz Werke im In- und Ausland. Das Team MPS Weiterbildung ist für Change-Prozesse, für die Personalauswahl und die Personalentwicklungsmaßnahmen für Lean-Berater verantwortlich.

Ihre Aufgaben in diesem Team umfassen:
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Assessment-Centern für die Auswahl zukünftiger Lean-Berater im In- und Ausland
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren und Qualifizierungen innerhalb der internen Spezialausbildungen zum Lean-Experten
  • Mitarbeit bei der Neu- und Umgestaltung der Seminare und Qualifizierungen auf digitale Formate
  • Weiterentwicklung des vorhandenen Personalentwicklungsmodells für Lean-Berater


Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.
Fachliche Qualifikationen:
  • Studiengang: Bildungswissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Studiengang idealerweise mit Vertiefung Personal
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Persönliche Kompetenzen:
  • Engagement, Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Spaß am vielseitigen Arbeiten

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter [email protected] zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Kathrin Steppel aus dem Fachbereich, unter der Mailadresse [email protected]

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.View More