RiKO – Hochschulpraktikum in Sterile Manufacturing (ab Frühjahr 2021, 6 Monate), Kaiseraugst, Switzerland

F. Hoffmann-La Roche AG

Jobbeschreibung

RiKO - Hochschulpraktikum in Sterile Manufacturing (ab Frühjahr 2021, 6 Monate), Kaiseraugst, Switzerland

An unserem Standort Kaiseraugst bieten wir im Frühjahr 2021 viele spannende careers.roche.ch/riko.

Roche Kaiseraugst ist ein Eckpfeiler im weltweiten Produktions- und Logistiknetz von Roche. Über 1900 Personen sind hier beschäftigt, und der Standort beherbergt den grössten und innovativsten Verpackungsbetrieb von Roche weltweit.

Die Aufgabe von Sterile Manufacturing ist es, Medikamente zur parenteralen Verabreichung herzustellen, welche qualitativ höchsten Ansprüchen genügen. An vier Abfülllinien (Pulver, Lyophilisat, Flüssigvials und Fertigspritzen) werden sterile Arzneimittel abgefüllt. Im Anschluss folgen die visuelle Inspektion und die Freigabeprozesse. Die Pulverabfüllung verfügt über einen eigenen Endverpackungsbetrieb. Die Lösungen zur Sterilabfüllung werden in einem zentralen Lösungsbetrieb hergestellt. Die Prozesse und Abläufe werden über Qualitätskennzahlen und kritische Prozessparameter überprüft und kontinuierlich verbessert.

Aktuell suchen wir Praktikanten für folgende Bereiche innerhalb von Sterile Manufacturing für die folgenden oder ähnlichen Aufgaben

Business Support Sterile Manufacturing oder Rocephin (Pulverabfüllung)

  • Optimierung von Prozessen und Erstellen von Datenauswertungen

  • Unterstützung und Mitarbeit bei Projekten

  • Unterstützung bei der Visualisierung von Massnahmen und Kennzahlen


 

Produktionssupport Sterile Manufacturing

  • Unterstützung bei Projekten für Prozessverbesserungen innerhalb der Logistik- oder Service-Bereiche

  • Dokumentation, beispielsweise auch Unterstützung bei der Anpassung von Prozessvorschriften

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Performance Boards

Inspection Processes (INSP)

  • Project Management (z.B. Unterstützung oder Übernahme von Teilaufgaben in Projekten)

  • Unterstützung bei ad hoc Varia-Aufgaben

  • Begeisterung wecken für die Lean Kultur und dadurch Freude an kontinuierlichen Verbesserungen bei den Mitarbeitenden wecken

Support und Planung Rocephin 

  • Eigenständiges Bearbeiten von kleineren Teilprojekten für die sterile Abfüllung und / oder Verpackung

  • Unterstützung im Bereich Training und Mitarbeiter-Qualifizierung

  • Anpassung und Pflege von GMP-Dokumentation

GMP Services 

  • Unterstützung des Tagesgeschäftes aller GMP Compliance Aktivitäten, wie z.B. Inspektionen durch Behörden, Training, Partikeldatenbank etc.

  • Daten Analysen unserer Qualitäts Kennzahlen

  • Unterstützung und Mitarbeit bei laufenden Projekten und Durchführung eigener Projekte


 

Projekte Rocephin

  • Unterstützen, Planen und Durchführen von Projektaktivitäten (Abfüllung und Verpackung)

  • Mitentwickeln und Implementieren von “New Ways of Working” Methoden

  • Mitwirken an einer effektiven-, teamübergreifenden Zusammenarbeit

Liquid Vials Linie

  • Optimierung von Herstellprozessen und Erstellen von Datenauswertungen

  • Unterstützung und Mitarbeit bei Projekten und Tagesgeschäft

  • Unterstützung bei der Visualisierung von Massnahmen und Kennzahlen


 

Produktionslinie für Antibody-Drug-Conjugates 

  • Data Science mit Schwerpunkt Asset Reliability und Technical Problem Solving an echten Fällen aus dem laufenden Produktionsbetrieb

  • SWOT-Analysen für Optimierungen der Anlagenlaufleistung

  • Umsetzung von Optimierungsprojekten mit Partnern aus Engineering, Automation, MSAT und Produktionsplanung zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit und Produktivität

Bitte die Präferenz für den Bereich im Motivationsschreiben angeben.    

 

Ihr Profil

Sie sind eingeschrieben in einem Studiengang aus den Bereichen Pharmazie, Pharmatechnik, Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Life Science, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder verwandte Richtungen und haben besonderes Interesse an operativen Produktionseinheiten und präzisem und effizientem Arbeiten, Stakeholdermanagement und enger Kollaboration mit Kollegen auf Augenhöhe. Darüber hinaus bringen Sie idealerweise Vorerfahrung mit GMP-gerechtem Arbeiten im Pharma-Umfeld mit.

Des Weiteren bringen Sie folgende Qualifikationen mit

●         Sehr selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

●         Hohes Mass an Eigeninitiative und schnelles Auffassungsvermögen

●         Freude an der konstruktiven Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern

●         Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse

●         Gute MS Office sowie Google Suite Kenntnisse

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet Anfang Oktober 2020. Im Anschluss findet ein gemeinsamer virtueller Interviewtag am Freitag, 13. November 2020 statt. An diesem Tag laden wir Sie dazu ein einen tieferen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die unsere verschiedenen Teams hier täglich verrichten.

Das bevorzugte Startdatum des Praktikums ist Frühjahr 2021 oder nach Vereinbarung. Bitte geben Sie Ihr präferiertes Startdatum und die gewünschte Praktikumsdauer in Ihrer Bewerbung an. Sollten Sie bereits Interesse an einem Praktikum im Herbst 2021 haben, machen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung deutlich.

Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt wird, muss zwingend

  • ein aktueller Lebenslauf und
  • ein Motivationsschreiben eingereicht werden, sowie eine aktuelle Leistungsübersicht.

Nicht-EU/EFTA Bürger (m/w) müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen.

Bei Fragen prüfen Sie bitte unsere FAQs und Videos unter: careers.roche.ch/faq.

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

View More