RiKO – Hochschulpraktikum in Qualitätskontrolle für Packmittel (ab Frühjahr 2021, 6 Monate), Kaiseraugst, Switzerland

F. Hoffmann-La Roche AG

Jobbeschreibung

RiKO - Hochschulpraktikum in Qualitätskontrolle für Packmittel (ab Frühjahr 2021, 6 Monate), Kaiseraugst, Switzerland


An unserem Standort Kaiseraugst bieten wir im Frühlingssemester 2021 viele spannende Praktikumsmöglichkeiten an. Um mehr über das Produktionszentrum Kaiseraugst und unser Angebot zu erfahren, besuchen Sie gerne unsere RiKO Internetseite.

Die Qualitätskontrolle Direct Materials ist Teil der Quality Unit und befasst sich hauptsächlich mit der Prüfung der von unseren Herstellern angelieferten Direktmaterialien. ​Durch die Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Qualitätssicherung, Labore, Supplier Quality Management, Packmittelentwicklung, Lager, Einkauf und Planung stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen, das Tätigkeitsfeld der Quality Unit kennenzulernen.

Sie unterstützen die Sektion Qualitätskontrolle Direct Materials durch Ihre Mitarbeit bei täglichen Aufgaben und aktuellen Projekten. Dabei lernen Sie, die aktuellen Good Manufacturing Practice (GMP)-Anforderungen im Alltag umzusetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte umfassen

  • Mitarbeit bei der Einführung und Optimierung von Prozessen im Zusammenhang mit dem Lean Production System (LPS): Visualisierung von Prozessen, Optimierung des Performance Boards, Etablierung und Optimierung des 5s-Prozesses und Erhebung von Kennzahlen zur Identifikation von Optimierungspotentialen
  • Mitarbeit beim Etablieren eines Prozesses für die Infrarotspektroskopische Prüfung von Prozesshilfsstoffen
  • Die Unterstützung der Sektion bei Routinetätigkeiten, wie zum Beispiel der Vorbereitung, Analyse und Durchführung von Prüfungen
  • Die selbständige Überarbeitung und Erstellung von Dokumenten (Arbeitsanweisungen, Prozessbeschreibungen, etc.) im Bereich der Qualitätskontrolle von Packmitteln

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Ihr Profil für diese Stelle

  • Eingeschriebene/r Student /in im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich (z.B. Pharmatechnik, Verfahrenstechnik, Pharmazie, Medizintechnik, Verpackungstechnik)
  • Erfahrung im Umgang mit LEAN-Werkzeugen von Vorteil
  • Teamfähige und kommunikative Persönlichkeit
  • Selbstinitiative, Durchsetzungsvermögen sowie Überzeugungskraft
  • Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Erfahrung GMP-gerechten Umfeld von Vorteil
  • Gute Deutschkentnisse zwingend, Englisch ist ein Plus

Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet Anfang Oktober. Im Anschluss findet ein gemeinsamer virtueller Interview-Tag am 13. November 2020 statt. An diesem Tag laden wir Sie nebst einem Interview dazu ein, den Standort kennenzulernen und einen tieferen Einblick in die Arbeit zu bekommen, die unsere verschiedenen Teams hier täglich verrichten.

Das gewünschte Startdatum für diese Praktika sind zwischen Februar und April 2021. Bitte geben Sie Ihr präferiertes Startdatum und die gewünschte Praktikumsdauer in Ihrer Bewerbung an. Sollten Sie bereits Interesse an einem Praktikum im Herbstssemester 2021 haben, machen Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung deutlich.

Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt wird, muss zwingend

  • ein aktueller Lebenslauf und
  • ein Motivationsschreiben eingereicht werden, sowie eine aktuelle Leistungsübersicht

Das Praktikum eignet sich nicht für das Schreiben einer Bachelor- /Masterarbeit. Nicht-EU / EFTA-Bürger (m/w) müssen eine Bestätigung der Universität, dass ein Pflichtpraktikum Teil der Ausbildung ist, den Bewerbungsunterlagen beilegen. Bei Fragen prüfen Sie bitte unsere FAQs und Videos unter: careers.roche.ch/faq.

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.

View More