Bachelor-, Semester-, Masterarbeit: Knowledge Graph für die Technische Auftragsabwicklung

Jobbeschreibung

Projekt:

Aktuelle Studien belegen, dass in der technischen Auftragsabwicklung ein Großteil der Arbeitszeit für die Informationsbeschaffung aufgewendet werden muss. Durch die Zusammenführung und Verknüpfung von verteilten Datenbeständen bietet der Einsatz eines Knowledge Graphen (KG) große Potenziale zur Verkürzung der Informationsbeschaffungszeiten. Gleichzeitig können mit einem KG dem Anwender Hintergrundinformationen zur Verfügung gestellt und somit zusätzlichen Nutzen generiert werden.

Ziel dieser Arbeit ist es, eine Vorgehensweise zur Bewertung von Verknüpfungen (z.B. mit Hilfe von KI, etc.) innerhalb eines Knowledge Graphen zu erarbeiten. Mit der erarbeiteten Vorgehensweise können anschließend die möglichen Hintergrundinformationen in eine Rangfolge gebracht und zur Ausgabe vorbereitet werden.


Ihre Aufgaben:

- Einarbeitung in die Themengebiete: Knowledge Graph, Semantische Technologien, SemanticWeb

- Literaturrecherche zur Bewertung von Ansätzen von semantischen Beziehungen

- Analyse und Auswahl von Bewertungskriterien

- Erarbeitung einer Vorgehensweise

Prototypische Evaluierung an einem konkreten KG


Was Sie mitbringen:

- Methodische, eigenständige und engagierte Arbeitsweise

Interesse an Produktionstechnik

Technisches Studium (Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau)

Interesse an neuen, zukunftsträchtigen Technologien

Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:

Steffen Ziegler M.Sc.
Fraunhofer IGCV
Provinostr. 52
86153 Augsburg
[email protected]
www.igcv.fraunhofer.de


Kennziffer: IGCV-2019-197

View More