Praktikum im Personalmanagement Mercedes-Benz Logistik Center ab November 2019

Daimler AG

Jobbeschreibung
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 227275
Die Mercedes-Benz Logistik-Center Hannover, Köln, Mainz, Reutlingen und Nürnberg sind ein wichtiger Baustein in der herstellereigenen Teilelogistik Europas. Als zweite Stufe der Versorgungskette sind sie das Bindeglied zwischen dem Zentrallager, dem Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim, zu den Kunden. Im Verbund sorgen sie für die schnelle und reibungslose Teileversorgung der Niederlassungen und Servicebetriebe in Deutschland und den Landesgesellschaften einiger angrenzender Länder.
Werden Sie Teil eines Teams, das Personalmanagement sämtlicher deutscher Logistik-Center verantwortet. Dieses Team ist der Personalabteilung des Global Logistics Centers zugeordnet und bildet die HR-Funktion für die gesamte After-Sales Logistik in Deutschland. Daher befindet sich der Einsatz des Praktikums in Germersheim. Wir bieten Ihnen dabei zusätzlich an, nach Möglichkeit auch die einzelnen Logistik-Center vor Ort kennenzulernen.
Der Schwerpunkt des Praktikums wird in der Unterstützung der Personalmanager/HR Business Partner bei der operativen Personalarbeit, aber auch in der Mitarbeit in einem standortübergreifenden Projekt zur Senkung des Krankenfehlstands liegen. Zusätzlich bieten wir Einblicke in arbeitsrechtliche Themen wie die Begleitung von Kündigungsverfahren oder die Erstellung von Betriebsvereinbarungen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Mitwirkung bei der Planung und Organisation aktueller HR-Projekte
  • Mitarbeit bei der Harmonisierung und Standardisierung unserer Personalprozesse
  • Feste Integration ins Team und Mitarbeit bei der operativen Personalarbeit
  • Umsetzung unterschiedlicher Personalmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Disziplinarmaßnahmen und im administrativen Sinne beim betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Abwicklung von Bewerbungen sowie die Teilnahme an Gesprächen zur Personalauswahl
  • Einbringung Ihrer konzeptionellen Fähigkeiten und Ihres Organisationsgeschicks
  • Aufbereiten der Mitarbeiterhistorien

Studiengang: Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang
Idealerweise Schwerpunkt Personal, Gesundheitsmanagement o.ä.
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office
Persönliche Kompetenzen: Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Engagement, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter [email protected] zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
 
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer  +49 711/17-99544.View More