Produktentwickler (m/w/d)

Jobbeschreibung

Johnson Matthey wurde vor über 200 Jahren in London gegründet und ist international führend im Bereich nachhaltiger Technologien. Der ca. 14.000 Mitarbeiter zählende Konzern ist Weltmarktführer für modernste Werkstoff- Technologien.

Johnson Matthey entwickelt und produziert heute eine vielfältige Palette von nachhaltigen Produkten, z. B. Katalysatoren für Fahrzeuge, Schiffe und Kraftwerke, Komponenten für Brennstoffzellen, Katalysatoren und Technologien für chemische Prozesse, Feinchemikalien und aktive pharmazeutische Bestandteile. Zukunftsträchtige Technologien im Bereich Wasser-Aufbereitung, Frische-Verpackung sowie leistungsstarke Batteriematerialien und -systeme ergänzen diese Geschäftsfelder.

Johnson Matthey Redwitz

Johnson Matthey in Redwitz ist ein weltweit führender Hersteller von technischer Keramik. Hier werden Katalysatoren zur Reduzierung von Stickoxid-Emissionen sowie Piezokeramiken für vielfältige Einsatzgebiete, z.B. komplexe Industrie-Anwendungen oder Medizintechnik, entwickelt, produziert und vertrieben.

Stellenangebot: Produktentwickler (m/w/d)
Standort: Redwitz, Germany

Am Standort Redwitz suchen wir ab sofort einen engagierten und erfahrenen Produktentwickler (m/w/d) im Bereich Diesel Produktentwicklung.


  • Planung, Koordination und Durchführung von internen und externen Forschungs- und Produktentwicklungsprojekten im Katalysatorbereich inklusive Dokumentation, Erstellung von Projektplänen und Projektbeschreibungen
  • Mitarbeit an Projekten im globalen Produktentwicklungsteam
  • Durchführung von Versuchen im Labormaßstab, Scale-up Studien und Tests im Fertigungsmaßstab
  • Beschaffung der notwendigen Versuchsmaterialien einschließlich technischer Gespräche mit Lieferanten
  • Charakterisierung neuer Roh- / Werkstoffe, sowie neuer Zusammensetzungen
  • Unterstützung des Vertriebs und der Applikationsingenieure in chemischen / katalytischen Fragestellungen
  • Organisation, Begleitung und Auswertung von Fertigungsversuchen mit Blick auf die Prozessparameter sowie die Produktqualität
  • Beauftragung von internen und externen Messungen
  • Erstellen von internen und externen technischen Berichten

  • Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium (z.B. Chemie, Technische Chemie, Verfahrenstechnik, Werkstoffwissenschaften) vorzugsweise mit Erfahrung im Bereich heterogene Katalyse, Katalysatorpräparation oder Reaktionstechnik (z.B. auch im Rahmen einer Promotion).
  • Mehrjährige, berufsspezifische Erfahrung im Bereich der Chemischen Industrie oder der Automobilbranche sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Durchführung, Planung und Abwicklung von Projekten
  • Systematische, zuverlässige, selbständige, zielorientierte und vorausschauende Denk- und Arbeitsweise, auch bei hohem Termindruck
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen

  • Ein abwechslungsreiches Einsatzgebiet in einem internationalen Umfeld
  • Eine gezielte Einarbeitung und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung und ein gesundes Arbeitsumfeld (u.a. persönliche i-gb Karte)
View More