Nr. 74-19/CI: (Junior) Engineer (m/w/d) für das Educational Technology Lab unter Leitung von Professor Igel am DFKI Berlin gesucht

Jobbeschreibung
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence


Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Educational Technology Lab am Standort Berlin eine/n

(Junior) Engineer (m/w/d)
in Vollzeit, zunächst auf 2 Jahre befristet


Das Educational Technology Lab unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Igel fokussiert die Unterstützung von Trainings-, Qualifizierungs- und Bildungsprozessen der schulischen, akademischen und beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung durch Künstliche Intelligenz und innovative Softwaretechnologien.

Ihre Eigenschaften:
Sicherer Umgang mit Javascript, HTML und CSS Gute Erfahrung mit NodeJS und einem JavaScript Ul-Framework Erfahrung in einem aktuellen Versionsverwaltungsystem Bestenfalls Kenntnisse in ES6, Unit-Testing und Continuous Integration


Ihre Aufgaben:

Entwicklung und Weiterentwicklung unserer Applikationen und der dazugehörigen User-Interfaces
Technologieübergreifende Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses in allen Projektphase
Planung und Umsetzung von dynamischen Applikationen und Services, sowie Schnittstellen zu Bestandssystemen


Unsere Anforderungen:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Studieneinrichtung
Sie gestalten gerne aktiv und sind es gewohnt selbstorganisiert zu arbeiten


Was Sie erwarten können:

Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen Team
Ein innovatives, agiles und professionelles Arbeitsumfeld an einem der herausragenden Informatikstandorte Deutschlands
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form an Michael Dietrich ([email protected]).


Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist auf dem Gebiet innovativer Softwaretechnologien auf der Basis von Methoden der Künstlichen Intelligenz die führende wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung Deutschlands. In der internationalen Wissenschaftswelt zählt das DFKI zu den wichtigsten “Centers of Excellence” und ist derzeit - gemessen an Mitarbeiterzahl und Drittmittelvolumen - das weltweit größte Forschungszentrum für künstliche Intelligenz und deren Anwendungen. Das DFKI arbeitet eng mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammen.



Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das DFKI beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
Educational Technology Lab Michael Dietrich Alt-Moabit 91 C 10559 Berlin www.dfki.de/edtec
Tel.: +49 30 23895 5313 [email protected]
www.dfki.de
View More