Nr. 72-19/AD: Mehrere Wissenschaftler (m/w/d) für den Forschungsbereich Smarte Daten & Wissensdienste unter Leitung von Professor Dengel am DFKI Kaiserslautern gesucht

Jobbeschreibung
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

German Research Center for Artificial Intelligence


Wir suchen zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Forschungsbereich Smarte Daten & Wissensdienste am Standort Kaiserslautern
Mehrere Wissenschaftler (m/w/d)
(in Vollzeit, zunächst auf 2 Jahre befristet)


Der Forschungsbereich Smarte Daten & Wissensdienste unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Dengel konzentriert sich auf innovative Lösungen zur Erschließung werthaltiger Information, die in großen multimedialen Datenquellen enthalten ist. Probleme der Ereignis-, Entitäts- und Mustererkennung, aber auch der Kontextmodellierung sowie deren kombinierte Nutzung im Zusammenhang mit lernenden Systemen werden dabei betrachtet.

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit bei Akquise, Durchführung und ggf. auch Projektleitung nationaler und internationaler Forschungs-und Entwicklungsprojekte Als PostDoc: Verantwortung für Themengebiete und Teams übernehmen


Unsere Anforderungen:

Abschluss in Informatik (Master oder vergleichbar oder auch Promotion)
einem Fach mit signifikanten Informatikanteilen
Sie haben Erfahrungen auf einigen der Gebiete: Graphenanalyse, Deep
Learning, Data-Mining, GPU-Computing, Visualisierung
Gute Englischkenntnisse, sie sind kommunikativ und zuverlässig
Sie sind ein motivierter Teamplayer mit Engagement und Eigeninitiative


Was Sie erwarten können:

Erweitern ihrer Expertise auf hochaktuellen Gebieten.
Forschungsthemen mitgestalten, anwendungsnahe Technologien entwickeln und in die Praxis überführen.
Hervorragende Industriekontakte und eine exzellente Ausstattung Ein innovatives, agiles und professionelles Arbeitsumfeld an einem der herausragenden Informatikstandorte Deutschlands


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis 30.11.2019.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form an Prof. Dr. Andreas Dengel ([email protected]).


Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist auf dem Gebiet innovativer Softwaretechnologien auf der Basis von Methoden der Künstlichen Intelligenz die führende wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung Deutschlands. In der internationalen Wissenschaftswelt zählt das DFKI zu den wichtigsten “Centers of Excellence” und ist derzeit - gemessen an Mitarbeiterzahl und Drittmittelvolumen - das weltweit größte Forschungszentrum für künstliche Intelligenz und deren Anwendungen. Das DFKI arbeitet eng mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammen.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das DFKI beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
Forschungsbereich
Smarte Daten & Wissensdienste
Prof. Dr. Andreas Dengel
Trippstadter Str. 122
67663 Kaiserslautern
www.dfki.de/sds
Tel.: +49 631 20575 1000 [email protected]
www.dfki.deView More