Studienabschlussarbeit: Industrie 4.0 – Predictive Quality

VIEGA Holding GmbH & Co. KG

Jobbeschreibung

Studienabschlussarbeit: Industrie 4.0 – Predictive Quality

Zu den Hauptzielen von Viega gehört „Höchster Qualität verbunden“ zu fertigen. Ständig steigende Anforderungen an Produkte macht es erforderlich technologisch komplexe Maschinen und Anlagen zu betreiben. Doch in jedem automatisierten Produktionsprozess gibt es kleinste Prozessabweichungen welche direkt oder indirekte Auswirkungen auf die Qualität des Produktes haben. Zur Optimierung des Produktionsprozesses soll mithilfe einer datengetriebenen, prädiktiven Qualitätssicherung auf Basis von Prozess- und Produktdaten an die Fehlerrate weiter gesenkt, sowie Schwachstellen im Produktionsprozess aufgedeckt werden. Für viele Produktionsprozesse erfasst Viega bereits laufende Prozessdaten, sodass auf eine gute Datenbasis zurückgegriffen werden kann.
Nutzen Sie Ihre Chance, zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Bereich Corporate IT in Attendorn zu unterstützen und Ihre bisher erworbenen Kenntnisse aus dem Studium unter Beweis zu stellen.
Ihre Aufgaben:
•    Entwicklung eines Vorhersagemodells für die Feststellung von Prozessabweichungen
•    Installation eines Prototypens in den Live-Betrieb
•    Ableitung von Verfahren für die automatisierte Nachregelung der identifizierten Szenarien
•    Definition von konkreten Handlungs- und Technologiefeldern
•    Kritische Bewertung der Machbarkeit
Ihr Profil:
•    Ingenieurwissenschaftliches, naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, o.ä.)
•    Erste Erfahrungen im Data-Mining und mit relationalen Datenbanksystemen
•    Grundlegende statistische Kenntnisse, Programmierkenntnisse und Kenntnisse von Maschine-Learning Algorithmen
•    Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
•    Offene und kooperative Umgangsformen
•    Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind fließend in Wort und Schrift
Wir bieten:
•    Mitarbeit in einem motivierten Team in einem familiären Betriebsklima
•    Ein modernes Betriebsrestaurant
•    Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
•    Direkter Ansprechpartner vor Ort
•    Attraktive Vergütung
Ansprechpartner:
Theresa Dröge
Tel. +49 (0) 2722 61-1690View More