Technischer Einkäufer (m/w/d) bei einem internationalen Produktionskonzern des Sonderfahrzeugbaus

Jobbeschreibung
Zuständigkeit für die Beschaffung von Commodities in definierten, zugeordneten technischen Warengruppen (bspw. in den Bereichen Zeichenteile, Elektronik, Batterien) Verhandlung von Einkaufsverträgen mit umfangreichen technischen Spezifikationen auch im internationalen Kontext Durchführen von Cost-Break-Down-Analysen im Rahmen der Verhandlung von Einkaufskonditionen Preisverhandlungen und Kostenreduzierungsmaßnahmen mit den Lieferanten Sicherstellung eines funktionierenden weltweiten Lieferantenmanagements Realisierung der budgetierten Materialkosteneinsparungen für die verantworteten Warengruppen Enge Abstimmung mit den Entwicklungsingenieuren im Hinblick auf den Einkauf innovativer Teile und Komponenten bzw. den Einkauf kostenoptimierter Alternativkomponenten etc. Selbständige Ermittlung alternativer technischer Teile und Komponenten am Lieferantenmarkt und dadurch proaktive Erschließung neuer Sourcing-Kapazitäten Anfragen, Auswerten und Verhandlung von Angeboten Preis- und Vertragsverhandlungen auf internationalen Märkten Vorbereitung der Vergabe von Neuteilen (Konditionen verhandeln, technische Lösungen bewerten, Qualitätsabsicherung unterstützen) Durchführung von Analysen und Umsetzung einer abgestimmten Strategie für die globale Beschaffung mit dem Ziel effizienter und nachhaltiger Kostenreduzierungen Vorausschauendes Erkennen und Lösen von Versorgungsengpässen Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Ausschreibungen sowie Preis- und Konditionenverhandlungen mit den Lieferanten Absicherung notwendiger Kaufteil-Kapazitäten Identifizierung von strategischen Lieferanten und Entwicklung von Partnerschaften Einkaufscontrolling (SAP/R3) und -reporting Make-or-buy-Analysen Terminkoordination bei Einkaufsprojekten (Ausschreibungstermine, Prüftermine, Beschaffungstermine etc.) Erstellung der Ergebnisplanung für Einkaufsprojekte Einleitung und Verfolgung von Kosten- und Qualitätsverbesserungen Erstellung von Marktanalysen und Ableitung einer Commodity Strategie Bewertung technischer Änderungen sowie Projektbetreuung in der Serie Unterstützung bei Serienreklamationen und mangelnder Lieferperformance sowie Verfolgung von Abstellmaßnahmen Überprüfung von festgelegten Prozessen und Betrachtung der Erreichbarkeit definierter technischer Forderungen und Spezifikationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. / Dipl.-Wirt.-Ing. oder kaufmännische oder technische Berufsausbildung (ggf. mit Weiterqualifikation) Mehrjährige Berufserfahrung im technischen Einkauf in einem internationalen Umfeld Mehrjährige Erfahrung in der Verhandlung umfangreicher Vertragswerke im internationalen Kontext Erfahrung im Bereich von Fertigungsprozessen mechanischer Baugruppen Zusammenarbeit mit Entwicklung, Fertigung, Qualität und Lieferanten Versierter Umgang mit dem MS Office-Paket sowie SAP-Grundkenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse wie Spanisch, Italienisch, Französisch oder Chinesisch sind von Vorteil Erfahrung im internationalen Einkauf Verhandlungsgeschick Ausgeprägte Teamfähigkeit und Zielorientierung Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Ausgeprägtes Kosten- und Qualitätsbewusstsein Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und Engagement Sehr starke technische Affinität View More