Direktionsbeauftragter (m/w/d) für Gewerbekunden und Landwirtschaft im Raum Donauwörth

Versicherungskammer Bayern

Jobbeschreibung
Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern.
Kundenfreundlich? Dann willkommen in unserem Team als

Direktionsbeauftragter (m/w/d) für Gewerbekunden und Landwirtschaft im Raum Donauwörth

Darum geht es:

Bereichern Sie unser Team, denn wir und unsere über 1.000.000 Kunden der Bayerischen Ver­sicherungs­kammer Landesbrand Kundenservice GmbH brauchen Sie: als dienstleistungsbegeisterten Ver­sicherungs­experten für unsere Landwirtschafts- und Gewerbekunden. Als engagiertes Multitalent reizt Sie die Auf­gaben­vielfalt: von der kundengerechten Rundum-Beratung mit Risikobeurteilung und Werter­mittlung über die selbstständige Angebotserstellung bis zum Verkauf unserer erfolgreichen Ver­sicherungs­lösungen.
Wann es losgeht? Am besten sofort!


  • Sie pflegen und bauen unseren Land­wirt­schafts- und Gewerbekundenstamm aus und haben stets ein offenes Ohr.
  • Sie geben bedarfsgerechte Angebote zu allen Ver­sicherungs­lösungen ab und beurteilen Risiken.
  • Sie ermitteln den Wert von gewerblichen und land­wirt­schaftlichen Immobilien und versichern diese.
  • Sie organisieren sich selbst und greifen zu Telefon und Terminkalender, bevor der Kunde es tut.
  • Sie sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden es sind.

  • Gut abgeschlossene kaufmännische Aus­bildung im Finanzdienstleistungsbereich.
  • Ausgeprägte Kunden- und Vertriebsorientierung und nachweisbare Erfolge im Vertrieb.
  • Große Markt- und Wettbewerbs-Kenntnisse im Land­wirtschafts- und Gewerbekunden-Bereich.
  • Know-how über relevante Landwirtschafts- und Gewerbekunden-Versicherungen.
  • Führerschein und Pkw für Beratungen beim Kunden.

  • Große Bekanntheit, gutes Image sowie Marktführerschaft in Bayern und der Pfalz.
  • Großen, festen Kundenstamm und somit geringe Kaltakquise.
  • Angestelltenverhältnis mit sicherem Gehalt, erfolgsabhängige Vergütung und 30 Tage Urlaub.
  • Krankenzusatzversicherung ohne Risikoprüfung in den ersten drei Monaten der Beschäftigung.
View More