Manager Processes & Systems KION Procurement (m/w)

Linde Material Handling GmbH

Jobbeschreibung
Die Linde Material Handling GmbH, ein Unternehmen der KION Group, ist ein weltweit führender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten sowie Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die Intralogistik. Mit einem Vertriebs- und Servicenetzwerk in mehr als 100 Ländern ist das Unternehmen in allen wichtigen Regionen der Welt vertreten. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte die Operating Unit Linde MH EMEA (Europa, Nahost, Afrika) einen Umsatz von rund 3,1 Milliarden Euro und beschäftigte rund 11.000 Mitarbeiter. Weltweit wurden 2017 mehr als 124.000 Fahrzeuge der Marke Linde verkauft.
  • Strategische Ausrichtung der Procurement IT
  • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams
  • Entwicklung, Implementierung und Standardisierung umfassender und effizienter IT Lösungen für die weltweiten KION Beschaffungsprozesse
  • Verantwortung der globalen IT Prozesse (Process Owner) in den zugehörigen ERP und Sub Systemen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Strategie zur Digitalisierung von Einkaufsprozessen und deren Implementierung im Konzern
  • Verwaltung der weltweiten Beschaffungsdaten in den ERP Systemen
  • Sicherstellung der Administration von Massendaten und Verantwortung des einkaufsrelevanten Stammdatenmanagements
  • Sicherstellung der Funktionalität und Gewährleistung der regelkonformen Arbeitsabläufe innerhalb von SAP und in den einkaufsrelevanten Funktionen der Subsysteme auf KION-Ebene
  • Organisation und Leitung von IT Projekten

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Sie haben bereits Erfahrung in einer vergleichbaren Position gesammelt und sind mit dem Arbeiten im internationalen Umfeld sowie komplexen Organisationsstrukturen vertraut.
  • Idealerweise besitzen Sie bereits disziplinarische Führungserfahrung
  • Sie verfügen über sehr  gute Kenntnisse von Einkaufs- und Supply Chain Prozessen und sind versiert im Umgang mit SAP/ERP und e-procurement-Lösungen
  • Ihre Erfahrung im Strukturieren und Analysieren von Arbeitsabschnitten, Datenvolumen und Informationsflüssen zeichnet Sie aus
  • Sie besitzen sehr gute analytische Fähigkeiten und finden stets kreative Denkansätze - die Gestaltung innovativer und kontinuierlicher Verbesserung von bestehenden Prozessen zählt zu Ihren Stärken
  • Sie sind souverän im Umgang mit internen und externen Partnern
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen neben hervorragenden Sozialleistungen und attraktiven Gehaltsstrukturen eine Position mit großem Gestaltungsspielraum für eigene Ideen, ein anspruchsvolles, interdisziplinäres Aufgabengebiet und umfassende Unterstützung im Rahmen eines internationalen, kollegialen Teams.View More