Nr. 73-18/RD: Junior Researcher (m/w) für den Forschungsbereich Cyber-Physical Systems unter Leitung von Professor Drechsler am DFKI Standort Bremen gesucht

Jobbeschreibung

Der Forschungsbereich Cyber-Physical Systems (Direktor: Prof. Dr. Rolf Drechsler) des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) bearbeitet mit über 20 Mitarbeitern nationale und internationale Forschungsprojekte, die wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus Industrie und Forschung durchführen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Junior Researcher/Researcher (bis zu 40 Wochenstunden)

für die Mitarbeit in unseren Forschungsprojekten in den Bereichen Systementwurf, formale Methoden, oder IT-Security. Wenn Sie schon heute an der Welt von morgen arbeiten wollen, wenn es Sie reizt, wissenschaftliches Neuland zu betreten anstatt ausgetretenen Pfaden zu folgen, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem jungen Team an einem international anerkannten center of excellence in einer spannenden, innovativen und anregenden Arbeitsatmosphäre.

Sie sollten einen Hochschulabschluss im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, oder einem verwandten Gebiet haben, und hohes Interesse und Enthusiasmus für wissenschaftliche Arbeit in der Grundlagenforschung als auch für Technologietransfer in industriell nutzbare Anwendungen mitbringen. Darüber hinaus sind Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche hilfreich:

Formale Methoden, IT-Security,

  •   Hardwarebeschreibungssprachen (z.B. SystemC, SystemVerilog, Verilog, VHDL),

  •   Modellierungssprachen (z.B. UML, SysML).

    Die Möglichkeit zur Promotion an der Universität Bremen ist gegeben. Das DFKI bietet Ihnen einen exzellenten Start für eine weitere Karriere sowohl in der Industrie als auch in der Wissenschaft.

    Wir sind besonders daran interessiert, den Anteil von Wissenschaftlerinnen in der Informatik zu erhöhen, und ermutigen daher Informatikerinnen zur Bewerbung.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an

    Prof. Christoph Lüth
    Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz Forschungsbereich Cyber-Physical Systems Bibliothekstraße 1
    28359 Bremen

    oder in elektronischer Form an [email protected]. Herr Lüth steht auch für Rückfragen oder weitere Informationen gerne zur Verfügung.

View More