Referent/-in Einkauf und Logistik

Gasnetz Hamburg GmbH

Jobbeschreibung
Referent/-in Einkauf und Logistik Die Gasnetz Hamburg GmbH betreibt das Erdgasnetz in der Freien und Hansestadt Hamburg mit ca. 7.900 Kilometern Länge, ca. 160.000 Hausanschlüssen und rund 230.000 Netzkunden. Zum Betrieb des Netzes kann das Unternehmen auf eigene Spezialisten an den technischen Standorten in Tiefstack und Altona zurückgreifen. Die Gasnetz Hamburg GmbH ist eine 100% Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg. Wir suchen für unseren Fachbereich Einkauf / Logistik in Hamburg eine/n Referent/-in Einkauf und Logistik Ihre Aufgaben Als kaufmännisch versierter Verhandlungspartner verantworten Sie die wirtschaftliche Beschaffung von Material und Dienstleistungen für den zugeteilten Einkaufsbereich Die Einkaufsprozesse sowie das Vergaberecht stets im Blick, über­nehmen Sie die Lieferantenauswahl, die Angebotseinholung und -auswertung, die Verhandlungsführung bis hin zur Bestellung Ihre schnelle Auffassungsgabe kommt auch bei besonders komplexen, strategisch bedeutsamen und werthaltigen Beschaffungsprojekten erfolgreich zum Einsatz Sie überzeugen als fachkompetenter, marktkundiger Gesprächs- und Verhandlungspartner sowie bei der Betreuung der Bedarfsträger Mit diplomatischem Geschick übernehmen Sie auch die ganzheitliche Abwicklung des Reklamationsmanagements Die eigenständige Leitung von Projekten, kontinuierliche Markt­recher­chen sowie die Entwicklung eigener Vorschläge zur strategischen Weiterentwicklung des Einkaufs und der Logistik runden Ihr spannendes Aufgabenspektrum ab Ihr Profil Ihr (Fachhochschul-)Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise bereits über erste Berufserfahrung im Einkauf Der sichere Umgang mit MS Office sowie SAP ist für Sie selbstverständlich Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Dynamik, Flexibilität, Offenheit, Eigeninitiative und guter Organisation Sie sind ein Verhandlungsprofi mit Kommunikationstalent und ein absoluter Teamplayer? Dann freuen wir unsauf Ihre Bewerbung. Wir bieten Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt vom offenen Miteinander, von aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern die fachliche und persönliche Entwicklung durch zahlreiche zielorientierte Weiterbildungs­möglichkeiten. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wir legengroßen Wert darauf, dass wir Beruf und Privatleben optimal vereinbaren können, z. B. durch flexible Arbeitszeiten und ein breites Beratungsangebot. Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz: Das persönliche Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Mitarbeiter sind uns sehr wichtig, deshalb achten wir täglich auf Gesundheit und Arbeitssicherheit - dabei vergessen wir nie die Umwelt. Transparente Vergütung: Wir sind dem Tarifvertrag der Tarif­gemeinschaft Energie angeschlossen und bieten viele attraktive Sozialleistungen. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbst­verständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Aus Gründen der Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differen­zierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleich­behandlung für beide Geschlechter. Die Gleich­stellung von Männern und Frauen ist ein zentrales Anliegen der Gasnetz Hamburg GmbH. Deswegen haben wir uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil im Unter­nehmen zu erhöhen und Frauen in der Verwirklichung ihrer Karrierepläne zu unterstützen. Wir möchten darum insbesondere Frauen dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben. Stelleninformationen Stellen-ID: 103 Vertragsdauer: Unbefristet Eintrittsdatum: schnellstmöglich Bewerbungsfrist: 12.06.2018 Kontaktdetails Ihre Ansprechpartnerin: Julia Majoor Tel.: 040 23663156 Jetzt bewerben Besuchen Sie uns auch hier: www.gasnetzhamburg.de
View More