REQUIREMENTS ENGINEER (W/M) KAMERABASIERTE FUNKTIONEN FÜR FAHRERASSISTENZ UND AUTOMATISIERTES FAHREN

Jobbeschreibung
FÜR MENSCHEN MIT WEITBLICK. REQUIREMENTS ENGINEER (W/M) KAMERABASIERTE FUNKTIONEN FÜR FAHRERASSISTENZ UND AUTOMATISIERTES FAHREN Standort Berlin, Deutschland HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobil­industrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,6 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2016/2017 gehört HELLA zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer. IHRE AUFGABEN Bei der HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH, einem weltweit führenden Entwickler intelligenter Bild­verarbeitungs­systeme, unterstützen Sie unseren ADAS-Bereich im Bereich Requirements Engineering. Sie klären mit unseren Kunden die technischen Anforderungen, analysieren diese und entwickeln entsprechende Lösungskonzepte für SW-Funktionen im Bereich kamerabasierter ADAS-Funktionen für automatisiertes Fahren. Sie identifizieren Software Requirements und leiten diese aus System-Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Funktionsteams ab. Sie stellen die Konsistenz und Nachvollziehbarkeit der Anforderungen mit den Lastenheften verschiedener Kunden sicher. Weiterhin stimmen Sie die SW-Requirements mit Kunden und internen Stakeholdern ab und führen Reviews durch. Sie sind Ansprechpartner, Koordinator und Schnittstelle für Kunden und Entwickler und unterstützen auf technischer Ebene bei Kundenterminen. Sie arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung der Requirements-Strategie Ihres Bereichs mit. IHRE QUALIFIKATIONEN Praktische Erfahrungen mit Automotive-Softwareentwicklung, idealerweise in den Bereichen ADAS und komplexe Sensorik Erweiterte praktische Erfahrungen/methodische Fertigkeiten im SW-Requirements-Management, sehr sichere Anwendung von IBM DOORS Praktische Erfahrungen mit Methoden aus SW-Architektur, SW-Detailed-Design, Automotive SPICE, Functional Safety Weitere Tool-Kenntnisse: PTC Integrity, CANoe Kommunikativ und Teamplayer Eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise zur Umsetzung der Projektziele Verhandlungssichere Englischkenntnisse Kenntnisse im Umgang mit UML, IBM Rhapsody, QAC vorteilhaft Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familien­unternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer HAGL-EA-1718-73_AE-VS_Req . Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH Frau Susann Walther Ullsteinstraße 140 12109 Berlin Tel.: +49 30 2000429-101
View More