Praktikum ab August 2018 in der Serienplanung Presswerk im Mercedes-Benz Werk Bremen

Daimler AG

Jobbeschreibung
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

Job-ID: 199826
Ihr Einsatzgebiet ist in der Serienplanung des Presswerkes Bremen. Wir sind ein integrativer Bestandteil der Tec-Fabrik und somit aktiv im Presswerkverbund von Mercedes Benz PKW.Die Aufgaben sind interessant und abwechslungsreich.Die Schwerpunktaufgaben des Praktikums sind wirtschaftlich-technisch angesiedelt, mit Berührungspunkten zum Presswerk und Betriebsmittelbau.Ihre Aufgaben umfassen:- Werkzeugverlagerungen zu Lieferanten bei Kapazitätsproblemen im Presswerk, - Lieferantenanfrage beim Einkauf und Mitentwicklung- Optimierung und Dokumentation von Prozessabläufen- Unterstützung bei Serienänderungen von Bauteilen
Studiengang: Maschinenbau, Betriebswirtschaft, Logistik oder ein vergleichbarer StudiengangSprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, eine weitere Fremdsprache wäre wünschenswertIT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office (PowerPoint, Excel, Word, Access) Lotus NotesPersönliche Kompetenzen: Unternehmerisches sowie strategisches Denken und Handeln, ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung, ausgeprägte Kunden- und Service-/Kunden-Orientierung, Verhandlungskompetenz, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungs- und KonfliktlösungsfähigkeitSonstiges: Abgeschlossene Berufsausbildung als Werkzeugbauer vorteilhaft, Projekterfahrung und Auslandserfahrung bzw. interkulturelle Erfahrung von Vorteil, Berufserfahrung im Automobilumfeld, gutes technisches Verständnis sowie hohe Affinität zum Produkt

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit, Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit).Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und Ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter [email protected] können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
View More