IT-Systemadministrator/-in

Pfeiffersche Stiftungen

Jobbeschreibung
Die Pfeifferschen Stiftungen gehören mit 1.500 Mitarbeitern zu den größten diakonischen Komplexeinrichtungen in Sachsen-Anhalt. Zwei Krankenhäuser sowie ein MVZ, Ambulante Pflegedienste und Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen oder Senioren gehören ebenso dazu, wie eine Werkstatt für behinderte Menschen mit knapp 500 Beschäftigten, stationäre und ambulante Altenpflege, eine überregional einzigartige Hospizarbeit sowie ein Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe (50 % Beteiligung), ein Kinderzentrum (50% Beteiligung) und eine Dienstleistungsgesellschaft. Für den Bereich „Zentrale Dienste ICT“ suchen wir zum 01.06.2018 eine/-n IT-Systemadministrator/-in Ihre Aufgaben: Als IT-Systemadministrator stellen Sie und Ihre Kollegen den reibungslosen Betrieb unserer IT-Infrastruktur sicher. Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten sind Sie für folgende Themenschwerpunkte verantwortlich: Betreuung und Weiterentwicklung der IT- und Netzwerkstruktur Betreuung der Windows Domänen-Infrastrukturen Betreuung der Office-Infrastruktur: Desktop und Mobile, Clients (Windows 7/10) Analyse und Behebung von Störungen Sicherstellung der Systemverfügbarkeit Anwenderbetreuung Erstellung und Pflege von Dokumentationen Ihr Profil: Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in absolviert oder verfügen stattdessen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich als IT-System­administrator/-in. Darüber hinaus besitzen Sie sehr gute Kenntnisse im Bereich der Administration von Servern (MS Windows Server 2008/2012/2016, Active Directory) sowie Clients (MS Windows 7/10). Erfahrungen mit Netzwerkprodukten von Hewlett Packard sind von Vorteil. Der Umgang mit gängigen MS Office Produkten und Standard-Hardware ist Ihnen vertraut. Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit sowie die Vergütung nach der AVR Diakonie Deutschland – Fassung Diakonie Mitteldeutschland. Die Tätigkeit umfasst 40 Stunden / Woche und ist unbefristet zu besetzen. Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Markus Bergholz, Leiter ZD ICT, unter Tel.: 0391/8505-104 gern zur Verfügung. Referenznummer: 68/18 (bitte immer angeben) Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Pfeiffersche Stiftungen Zentrale Dienste Personal Pfeifferstraße 10, 39114 Magdeburg oder bevorzugt per E-Mail an: [email protected] www.pfeiffersche-stiftungen.de Systemadministrator Systemadministratorin Administrator Administratorin Fachinformatiker Fachinformatikerin IT Informatik Informationstechnologie Lehre
View More