Student (m/w/divers) für eine Abschlussarbeit im Bereich Entwicklung ab dem 01.08.2018

Jobbeschreibung
thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert. Student (m/w/divers) für eine Abschlussarbeit im Bereich Entwicklung ab dem 01.08.2018 thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH, Olpe thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Als weltweit führender Automobilzulieferer für Stabilisatoren und Federn beliefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Südamerika sowie Asien alle großen OEMs. Ihre Aufgaben Sie schreiben Ihre Abschlussarbeit in unserem Unternehmen Sie erarbeiten selbstständig Konzepte zur Einführung neuer Prüfvorrichtungen, setzen diese konstruktiv um und validieren sie durch entsprechende Versuchsreihen   Ihr Profil Sie studieren zurzeit Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau im Bachelor oder Master an einer anerkannten (Fach-)Hochschule Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Konstruktion Sie haben Interesse an anspruchsvollen Themen im Bereich Fahrwerkstechnik Sie verfügen über ein hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und Kreativität Was wir Ihnen bieten Bei thyssenkrupp finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Uta Bremmer Telefon: 02334 5049 5663
View More