eine*n Sozialpädagogen*in

Gemeinde Uetze

  • Uetze
  • Post Date: 15. Mai 2018
Jobbeschreibung

Zur Verstärkung im Team Jugend, Fachbereich Bildung und Soziales der Gemeinde Uetze, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet


für den Aufgabenbereich

Koordination ganztagsspezifischer Angebote am Schulzentrum Uetze.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 11b TVöD. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet (mindestens 30 Std./Woche), eine Besetzung in Vollzeit, derzeit 39 Stunden wöchentlich, ist jedoch angestrebt.

Die Jugendpflege ist Kooperationspartner der Schulen an insgesamt drei Schulstandorten sowie Träger von zwei Jugendeinrichtungen. Mit dem „Jugend-Update 2.014“ - Anpassung der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit - wurden die Bereiche offene Jugendarbeit (allgemeine Jugendpflege), ganztagsspezifische Angebote sowie die Präventionsarbeit (Präventions- und Bildungskette) im „Team Jugend“ zusammengefasst.

Zu den wahrzunehmenden Aufgaben gehören insbesondere:

  • Entwicklung, Steuerung und Koordination des Ganztagsschulbetriebs am Schulzentrum Uetze
  • Entwicklung von päd. Angeboten oder Projekten im Schulkontext
  • Leitung eines Teams von derzeit 6 Mitarbeitern*innen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Akteuren sowie Ausbau von Kooperationen (Schule, Vereine, Kirchengemeinden, Feuerwehren etc.)
  • Unterstützung des Teams beim Vorhalten freizeitpädagogischer Angebote in den Schulferien
  • Leitung von Arbeitskreisen/Gremienarbeit
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Arbeit, Dokumentation und Evaluation sowie Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung
  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements der Kinder und Jugendlichen

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalte ich mir ausdrücklich vor.


Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder als Sozialpädagoge*in oder ein abgeschlossenes Studium der Bildungswissenschaften oder Sozialwissenschaften
  • eine wertschätzende Kommunikation und Verhandlungsgeschick
  • die Fähigkeit durch lösungsorientiertes Denken und Handeln auch in anspruchsvollen Situationen stets handlungsfähig zu bleiben
  • die Bereitschaft Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Begeisterung für die Aufgabenfelder Jugendarbeit und Jugendarbeit im Schulkontext
  • ein ausgeprägtes Engagement und die Fähigkeit sich in ein Team einzubringen
  • Flexibilität im Hinblick auf den Einsatz in den Abendstunden und am Wochenende
  • die Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B, wünschenswert ist die Bereitschaft das private Fahrzeug gegen Kostenerstattung auch für Dienstfahrten zur Verfügung zu stellen
  • idealerweise Erfahrungen in der Netzwerkarbeit und der Organisation von Veranstaltungen im Bereich der Kinder - und Jugendarbeit

Was wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der kommunalen offenen Kinder- und Jugendarbeit im Schulkontext
  • die Möglichkeit auch eigene Vorstellungen und Schwerpunkte in der Arbeit umzusetzen
  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten, aufgeschlossenen Team von Mitarbeiter*innen an mehreren Standorten im Gemeindegebiet
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie betriebliche Altersversorgung
  • eine krisensichere Beschäftigung mit tarifgerechter und leistungsorientierter Bezahlung

Die Gemeinde Uetze strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit der Durchführung des Bewerbungsverfahrens ist die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. beauftragt. Ich freue mich auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.06.2018 unter der Adresse  https://bewerbung.dgp.de/uetze520. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Elsner, Tel.: 0511/94393-33. Für weitere Auskünfte steht der zuständige Teamleiter Holger Kleinfeld, Tel.: 05173/970150, gern zur Verfügung. Ansprechpartnerin im Team Personal ist Janine Fürch, Tel.: 05173/970114.

Werner Backeberg

Bürgermeister


View More