Requirements-Engineer elektrische Antriebe Automotive (m/w)

Jobbeschreibung
StepStone - Ihr neuer Job bei der ESE Engineering und Software-Entwicklung GmbH Engineering Solutions for a Digital World Die Technik der Zukunft liegt bei uns! Spezialisiert in Software-Entwicklung, Test, Validierung, Consulting- und Assessment Services sind wir als Technologiepartner namhafter Unternehmen immer am Puls der Zeit. Begeistern Sie sich für Technik und Software? Dann finden Sie bei uns in den Branchen Automotive, Rail und Industry herausfordernde und vielseitige Projekte mit langfristiger Perspektive! Steigen Sie ein und werden Sie Teil unseres Teams aus klugen Köpfen und kreativen Entwicklern als Requirements-Engineer elektrische Antriebe Automotive (m/w) Automotive – E-Cars Region: Erlangen E-Mobilität – der Antrieb der Zukunft. Als Herzstück der modernen E-Mobilität stellt die Realisierung elektrischer Antriebe eine große Herausforderung dar. Für die Entwicklung sicherer und funktionaler Systeme bedarf es einer Vielzahl klar formulierter Anforderungen, die identifiziert, abgestimmt und erfasst werden müssen. Verstärken Sie unser Team als Requirements-Engineer und entwickeln Sie die Vision der E-Mobilität weiter. Vielfältiger Verantwortungsbereich - was Sie erwartet: Bewertung von Anforderungen auf Abweichungen zu bestehenden Requirements Identifizieren und Aufzeigen von Delta-Umfängen Zusammenarbeit mit den Motorenentwicklern bei der Ableitung und Erstellung der System Requirement Specification (Pflichtenheft) Erarbeitung und Reporting der Traceability Umsetzung der Requirements gemäß der Prozessanforderungen aus Automotive SPICE und CMMI Analyse und Tracking von Change Requests Engagement, Wissen, Persönlichkeit - das bringen Sie mit: Erfolgreiches Studium in einem MINT Studienfach oder vergleichbare Expertise Berufserfahrung und Methodenkenntnisse im Requirements-Management Know-How in Architekturen und Schnittstellen von elektrischen Fahrzeugantrieben sowie in embedded Software-Entwicklung Grundlegendes Know-How über normative Vorgaben und Regelungen im Automotive-Umfeld (insbesondere ISO 26262) Kenntnisse über die Entwicklungsprozesse insbesondere in der Automotive-Branche (SPICE, CMMI) Idealerweise Expertise in den Bereichen Projektplanung und -steuerung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Chinesisch Kenntnisse sind sehr gewünscht oder Interesse die Sprache zu erlernen Reisebereitschaft z.B. nach China Wohlbefinden bei der ESE GmbH: Unbefristete Festanstellung Attraktives Gehalt 30 Arbeitstage Jahresurlaub Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge Moderne und leistungsfähige Arbeitsumgebung Regelmäßige Mitarbeiter-Entwicklungsgespräche und Teammeetings Weiterbildung in der ESE-Academy Offene Kommunikation und Kooperation Mitarbeiter- und Teamevents Kostenlose Getränke- und Obstflatrate Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung Wir freuen uns auf Sie! Dr. Ralf Goldstein Leiter der ESE Niederlassung Region SÜD Henkestraße 91 – Haus 8 D – 91052 Erlangen +49 9131 6 10 29 84 [email protected]
View More