Fachbereichsverantwortlicher Kraftfahrwesen und Straßenverkehr (m/w)

Jobbeschreibung
Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) Fachbereichsverantwortlicher Kraftfahrwesen und Straßenverkehr (m/w) Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland und ist in diesem Rahmen als Behörde des Bundes tätig. Wir begutachten, bestätigen und überwachen als unabhängige Stelle die Fachkompetenz von Laboratorien, Inspektions-, Zertifizierungs- und Verifizierungsstellen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Qualitätssicherung, das Verbrauchervertrauen und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft. Gesellschafter der DAkkS sind zu gleichen Teilen die Bundesrepublik Deutschland, einige Bundesländer sowie die durch den Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) vertretene Wirtschaft. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit (40 Stunden / Woche) als Fachbereichsverantwortlichen für den Fachbereich Kraftfahrwesen und Straßenverkehr für die Abteilung Metrologie| Bauwesen | Verkehr |Erneuerbare Energien . Der Fachbereich ist geprägt durch Akkreditierungsverfahren in dem gesetzlich geregelten Bereich der Typgenehmigung und der Haupt- und Abgasuntersuchungen an Kraftfahrzeugen. Der Dienstort ist Berlin . IHRE AUFGABEN Ansprechpartner/in für Kunden Planung und Organisation von Akkreditierungsverfahren Führen von Informationsgesprächen vor Ort Begutachtung von Prüflaboratorien, Inspektionsstellen sowie Zertifizierungsstellen (Konformitätsbewertungsstellen) Mitarbeit in internen, nationalen und internationalen Gremien sowie an Schulungsveranstaltungen Zusammenarbeit mit Behörden der Länder und des Bundes IHR PROFIL abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium haben, vorzugsweise in der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik bzw. Physiker/Chemiker; eine entsprechende Promotion ist erwünscht praktische Erfahrungen in der Tätigkeit von Prüflaboratorien, Inspektions- oder Zertifizierungsstellen sind wünschenswert Erfahrungen mit der Anwendung von Akkreditierungsnormen als Begutachter/in oder Mitarbeiter/in einer Konformitätsbewertungsstelle sind von Vorteil gute Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement idealerweise Kenntnisse des Verwaltungsrechts selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift hohe Bereitschaft und Fähigkeit zur Kommunikation Bereitschaft zur Reisetätigkeit WIR BIETEN IHNEN abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen und ein hohes Maß an Verantwortung ein angenehmes Arbeitsklima, geprägt von Wertschätzung, Integrität, Teamarbeit und Humor Bezahlung in Anlehnung an den TVöD-Bund attraktive Sozialleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung betriebliches Gesundheitsmanagement und Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Richten Sie diese bitte bis zum 03.06.18 unter Angabe der Kennziffer FBV_KfW an den folgenden LINK: Stellenangebot DAkkS FBV KfW z.H. Frau Mirja Fuhrmann. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns auf postalischem Wege oder per Mail erreichen, nicht berücksichtigen können. Vielen Dank. . Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) unterstützt die Eingliederung schwerbehinderter Menschen und begrüßt daher herzlich deren Bewerbungen. Angesichts der in der DAkkS anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen erwünscht. Darüber hinaus sind wir bestrebt die Vielfalt an Kompetenzen zu berücksichtigen und freuen ebenfalls über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Wir bedanken uns im Voraus bei allen Bewerberinnen und Bewerbern für das Interesse an unserer Vakanz. Firmenlogo, verlinkt auf https://www.dakks.de
View More