eine/n Leitende/n Medizinisch-Technische/n Laboratoriumsassistent/in

Jobbeschreibung

Die Oberhavel Kliniken GmbH mit insgesamt 763 Planbetten/Plätzen in den Fachbereichen Neurologie, Innere Medizin inklusive Herzkatheterlabor mit drei Arbeitsplätzen, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Anästhesiologie/ Intensivmedizin, HNO, Pädiatrie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Chirurgie inklusive Gefäßchirurgie, Radiologie, Labordiagnostik, Rettungsstellen und Tageskliniken sucht ab dem 01.10.2018


(Vollzeit, Hennigsdorf/Oranienburg)

Wir erwarten:

  • eine integrative und überzeugende Persönlichkeit
  • fundierte Fachkenntnisse im Bereich des medizinischen Basislabors

 Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Unterstützung der Arbeitsprozesse in der Laborroutine der o.g. Fachbereiche
  • Personalführung an allen drei Klinikstandorten mit einem transparenten Führungsstil
  • Mitwirkung am Qualitätsmanagement
  • Analyse und Optimierung der Arbeitsabläufe, Entwicklung von Konzepten
  • Sicherstellung gemäß MPBetreibV und MPSV
  • vorausschauende, fachlich kompetente Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Leistungsträgern der Geschäftsführung

Ihr Profil:      

  • abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung Medizinisch-Technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA/MTA)
  • Führungskompetenz und mindestens 5-jährige relevante Berufserfahrung in einem Krankenhaus oder einem vergleichbaren Gesundheitsdienstleister
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz, Kooperationsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Motivation und Förderung der Mitarbeiter/innen durch eigene Zielorientierung, Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität.

Ihre Perspektive:     

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Führungstätigkeit mit großer Eigenverantwortung.
  • Wir arbeiten Sie intensiv ein, integrieren Sie in ein motiviertes Führungsteam und unterstützen Ihre kontinuierliche Weiterbildung.
  • Wir bieten Ihnen die Chance, die Ziele unseres Unternehmens mitzugestalten und umzusetzen.

Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin an die unten angeführte Adresseoder per E-Mail an:

[email protected]

Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


View More