Anwärter/innen für die Beamtenlaufbahn im mittleren Vollzugsdienst im Justizvollzug

Jobbeschreibung

JUSTIZVOLLZUGSANSTALT FREIBURG

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir jeweils zum 01.10.2018 sowie zum 01.04.2019

Anwärter/innen für die Beamtenlaufbahn
im mittleren Vollzugsdienst im Justizvollzug

Als Teil der Landesverwaltung erfüllen wir einen gesellschaftlichen und gesetzlichen Auftrag für das Gemein-wohl durch die Sicherung von Strafverfahren, den Schutz der Allgemeinheit durch sichere Unterbringung und die Vorbereitung der Gefangenen auf ein Leben ohne Straftaten.
 


Ihre Aufgabe ist die Behandlung und Betreuung der Insassen und die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung im Schicht- und Wechseldienst. Unsere Bediensteten sind Ansprechpartner für die Gefangenen und prägen die Atmosphäre der Anstalt.


  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (gerne auch im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege) und/oder zumindest die Mittlere Reife.
  • Sie sind zwischen 18 und 35 Jahren alt.
  • Sie sind körperlich und psychisch belastbar und verfügen über einen guten Gesundheitszustand (in Anlehnung an die Polizeidiensttauglichkeit).
  • Ihnen liegt der Umgang auch mit schwierigen Menschen.
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie arbeiten kooperativ und vertrauensvoll im Team mit anderen Berufsgruppen zusammen.
  • Sie legen Wert auf umfassende gegenseitige Information und fachlichen Austausch.
  • Sie legen Wert auf ein ordentliches und ansprechendes Erscheinungsbild.

  • einer qualifizierten praktischen und theoretischen Ausbildung in der Justizvollzugsanstalt Freiburg sowie beim Bildungszentrum Justizvollzug Baden-Württemberg,
  • kooperativer Zusammenarbeit im Team,
  • einer abwechslungsreichen Tätigkeit in Kooperation mit verschiedensten Berufsgruppen,
  • der Möglichkeit Ihre eigenen Interessen einzubringen,
  • Ausbildungsvergütung mit Anwärterbezügen nach Besoldungsgruppe A7,
  • umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A11,
  • der Möglichkeit einer Verbeamtung auf Lebenszeit,
  • guter sozialer Absicherung, uvm.

View More