Referent (m/w) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Thema Berufliche Bildung

Jobbeschreibung
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ist das private Wirtschaftsforschungsinstitut in Deutschland. Seit 1951 forschen, beraten und publizieren wir zu Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik sowie Wirtschafts- und Sozialpolitik. Unsere Forschungsergebnisse richten sich an Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit gleichermaßen. Für das Kompetenzfeld Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis Ende 2019, in Teilzeit (19,5 Stunden) einen Referenten (m/w) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Thema Berufliche Bildung Ihre Aufgaben: Mitarbeit im Projekt „Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung“ ( www.kofa.de ) Erstellen zielgruppengerechter Kommunikationskonzepte sowie Kommunikationsmanagement zur Steigerung der Sichtbarkeit des Projekts Verfassen und redigieren von Beiträgen Konzeption und Umsetzung von Online-Aktivitäten (z. B. Social Media) Dokumentation und Evaluation der PR-Maßnahmen, Kommunikationscontrolling Netzwerkpflege Bearbeitung und Beantwortung von Medien- und Nutzeranfragen Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation / Journalismus / Öffentlichkeitsarbeit oder vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung im Journalismus, in einer Agentur oder Kommunikationsabteilung Interesse an Wirtschafts- und Bildungsthemen Gute Kenntnisse in Content-Management-Systemen (idealerweise TYPO3) Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache Planungs- und Organisationstalent Spaß an der Bearbeitung wechselnder Themenstellungen in intensiver Teamarbeit Wir bieten: Interessante und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit Gestaltungsfreiräumen Marktgerechte Vergütung und zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. kostenloses Jobticket und attraktive betriebliche Altersversorgung Gute Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Sabbaticals, 30 Tage Urlaub zzgl. betrieblicher Feiertage Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit offener Feedbackkultur Sportangebote und einen Fitnessraum im Rahmen eines umfangreichen Gesundheitsmanagements Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich online über unsere Karriereseite mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V. Personalabteilung Lucy Kiroff www.iwkoeln.de Institut der deutschen Wirtschaft Firmenlogo, verlinkt auf __URL___
View More