Senior Manager (m/w) Kapazitätsentwicklung am Flughafen Frankfurt

Fraport AG

Jobbeschreibung

Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen durch ihre Vielfalt, ihr Können und Engagement in hohem Maß unseren Erfolg. Sie sind die zentrale Kraft für die Weiterentwicklung unseres hochwertigen und vielfältigen Dienstleistungsangebotes.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Flugbetriebs- und Terminalmanagement und Unternehmenssicherheit suchen wir einen

Senior Manager (m/w) Kapazitätsentwicklung am Flughafen Frankfurt
  • Entwicklung und Überprüfung der luftseitigen Flugbetriebsverfahren sowie Entwicklung und Bearbeitung von luftseitigen Prozessanalysen und Ableitung der relevanten KPls
  • Eigenverantwortliche Durchführung von flugbetrieblichen Simulationen, Studien und Analysen des luftseitigen Verkehrs (LFZ) zur Optimierung des An-/Abflugs sowie des Rollverkehrs
  • Entwicklung und Beurteilung kapazitätswirksamer Systeme, Prozesse und Verfahren zur Beibehaltung und Erweiterung der flugbetrieblichen Gesamtfunktionalität inklusive der Ableitung von Maßnahmen
  • Erarbeitung und Einführung von Maßnahmen zur Erhöhung des Einflusses auf luftseitige Kapazitäten inkl. Weiterentwicklung der Anforderungen an Betriebsverfahren und Betriebssysteme der Luftseite
  • Erarbeitung der Eckwert- und Teileckwertentwicklung sowie die Abstimmung des Entwicklungspfades mit den relevanten Partnern (m/w)

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) des Verkehrsingenieurwesens, Luftverkehrsmanagements, der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Informatik
  • Umfassende Kenntnisse im Umgang mit dem Schnellzeitsimulationsprogramm AirTOp und Kenntnisse der Verfahrensplanung im Luftraum (PANS-OPS) wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse über die betrieblichen Abläufe und Prozesse im europäischen Luftverkehr sowie die standortspezifischen Verfahren
  • Detaillierte Kenntnisse über luftseitige Technologien und Verfahren (RNP, GBAS, A-CDM)
  • Erfahrung in der Prozessoptimierung und im Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische, lösungsorientierte und konzeptionelle Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches Handeln und Fähigkeit zur vereinfachten Darstellung komplexer Inhalte

View More