Fertigungsleiter (m/w)

beycon personalberatung

Jobbeschreibung

Unser Mandant, ein mittelständisches sehr erfolgreiches Unternehmen aus Hessen mit dem Schwerpunkt Medizintechnik, bietet ein breites Technologiespektrum von Elektronik und Software über Mikrospritzguss/Werkzeugbau, Reinraumfertigung, Zerspanung/Verzahnung, Laserbearbeitung, Oberflächenbearbeitung/Spezialschliffe bis hin zu Nanobeschichtung an. Alle diese Technologien werden im Hause produktionstechnisch umgesetzt. Seit einigen Jahren ist das Unternehmen
Mitglied eines börsennotierten Konzerns, der sich mit dem Ziel stärkeren Wachstums zum Markt hin öffnet.

Für dieses Unternehmen bieten wir eine interessante berufliche Perspektive als


zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Steuerung des Produktionsprozesses mit allen Vorfertigungsstufen bis zur Endmontage, dabei Sicherung von Qualität, Termintreue, kontinuierliche Verbesserung (KVP) und Wirtschaftlichkeit
  • Planung und Durchführung von Fertigungskonzepten sowie kennzahlengestütztes Produktionscontrolling im Zweischichtbetrieb
  • Erschließen und Implementieren neuer Fertigungstechnologien/Automatisierung
  • Gestaltung schlanker Prozesse unter Einbindung der motivierten „Shop Floor“ Ebene
  • Motivationsorientierte, fachliche und disziplinarische Führung sowie permanente Qualifizierung der Mitarbeiter

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes technisches Studium mit mehrjähriger fundierter Berufserfahrung, möglichst in der Metallverarbeitung
  • Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition, gepaart mit ausgeprägten Führungsqualitäten sowie Kompetenzen im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen und der Kommunikation
  • Ein souveränes Auftreten, Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen und dem ERP-System

Es erwartet Sie ein attraktiven Einkommen, eine intensive Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet ist uns ebenso selbstverständlich wie die aktive Förderung Ihrer Weiterbildung.

Wenn Sie diese Führungsaufgabe in einem wachstumsstarken und wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen reizt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie uns bitte in diesem Fall Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Einkommensvorstellung per E-Mail an: [email protected]

Mögliche Fragen beantwortet Ihnen gerne vorab Frau Regina Alberti unter der Ruf-Nummer +49 172 6950227.

Wir sichern Ihnen absolute Diskretion und die Einhaltung eventueller Sperrvermerke zu.


View More