ärztliche Gutachterin / ärztlicher Gutachter in den medizinischen Abteilungen “Krankenhaus” und “Ambulante Versorgung” sowie in der Abteilung “Pflegeversicherung”

Jobbeschreibung
MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord -- ärztliche Gutachterin / ärztlicher Gutachter in den medizinischen Abteilungen "Krankenhaus" und "Ambulante Versorgung" sowie in der Abteilung "Pflegeversicherung" Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Nord ist der unabhängige sozialmedizinische Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung mit Standorten in Hamburg, Itzehoe, Pinneberg, Lübeck, Kiel und Flensburg. Sie suchen als Ärztin/Arzt eine Alternative zur Klinik und Praxis mit der Möglichkeit einer ausgewogenen Work-Life-Balance? Dann verstärken Sie unser Ärzteteam in den medizinischen Abteilungen "Krankenhaus" und "Ambulante Versorgung" sowie in der Abteilung "Pflegeversicherung" als ärztliche Gutachterin/ärztlicher Gutachter (Kennziffer 07) Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere die Erstellung von Einzelfallgutachten nach persönlicher Begutachtung oder Aktenlage. Ihr Profil: mehrjährige (vorzugsweise fachärztliche) Erfahrung in Klinik und/oder Praxis aktuelle und fundierte medizinische Fachkenntnisse Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit und Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen Kommunikationsstärke im Umgang mit den Kostenträgern und Leistungserbringern Teamgeist, Kooperationsvermögen und Konfliktfähigkeit Fahrerlaubnis der Klasse B mit der Bereitschaft zum Einsatz des privaten Pkws gegen angemessene Kostenerstattung Wir bieten Ihnen: eine interessante und zukunftsorientierte Begutachtungs- und Beratungstätigkeit als unabhängige/r Sachverständige/r - eine attraktive Alternative zur Klinik/Praxis einen sicheren und modernen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit neuester Informations- und Kommunikationstechnik  die Mitarbeit in einem hoch qualifizierten und engagierten Fachteam als Fachärztin/Facharzt die Gelegenheit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten familienfreundliche Arbeitszeiten und Rahmenbedingungen (kein Schicht-, Nacht- und Wochenenddienst, flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell mit genauer Arbeitszeiterfassung, 38,5-Stunden-Woche bei Vollzeittätigkeit, Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung)   eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung mit Nebenleistungen nach dem Tarifvertrag für den Medizinischen Dienst (MDK-T) Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen bevorzugt berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 040 251695195 gern zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 07 sowie des bevorzugten Standorts, gern auch per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei, bis zum   30 . Juni 2018 an: Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord Abteilung Personal und Finanzen Hammerbrookstraße 5, 20097 Hamburg E-Mail: [email protected] www.mdk-nord.de
View More