Referentin / Referenten Öffentliches Auftragswesen

Jobbeschreibung

Die Auftragsberatungsstelle Sachsen e.V. (ABSt Sachsen) ist eine Einrichtung der Handwerkskammern und der Industrie- und Handelskammern von Chemnitz, Dresden und Leipzig, der Architektenkammer Sachsen sowie des Freistaates Sachsen, vertreten durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Die ABSt Sachsen bietet sachsenweit umfängliche Beratungsleistungen für Unternehmen und Vergabestellen im Bereich des Öffentlichen Auftragswesens an.


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Beratung und Vermittlung von Informationen zum öffentlichen Auftragswesen, Coaching / formelle Begleitung von Ausschreibungen (Projektmanagement/Vergabebüro) sowie die Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen und Seminaren.


Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Studium des Bau- bzw. Ingenieurwesen, der Verwaltungs-, Wirtschafts- oder. Rechtswissenschaften
  • vergaberechtliche und juristische Kenntnisse und Erfahrungen, (Idealerweise sollten Erfahrungen mit öffentlichen Ausschreibungen vorhanden sein.)
  • technisches Sachverständnis sowie berufspraktische Erfahrungen mit Beratung und Projektarbeit
  • anwendungssicherer Umgang mit dem PC, insbesondere mit MS-Office-Programmen sowie mit der Anwendung von Datenbanken
  • Pkw-Führerschein Klasse B.

Erwartet werden:

  • fachliche und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • projektorientierte Arbeitsweise in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern
  • die Fähigkeit kommunikativ, zügig, zuverlässig, vertraulich und selbstständig zu arbeiten
  • Organisations- und Planungsgeschick
  • unternehmerisches Denken
  • die Bereitschaft, Termine in Sachsen bzw. ggf. im Bundesgebiet wahrzunehmen

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team. Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es wird angestrebt, diese Stelle in einen unbefristeten Arbeitsvertrag überzuleiten. Die Bewerberin/der Bewerber sollte kurzfristig verfügbar sein.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (mit Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichem Eintrittstermin) wird bis zum 31.05.2018 an die Adresse der ABSt Sachsen erbeten:


View More