Systemingenieur/-architekt für Automotive Kameras (m/w)

Jabil Optics Germany GmbH

  • Jena
  • Post Date: 25. April 2018
Jobbeschreibung
Jabil Optics Germany GmbH Jabil Optics Germany GmbH ( www.jabiloptics.com ), ein Tochterunternehmen von Jabil, St. Petersburg, Florida, ist führend bei der Entwicklung von opto-elektronischen Modulen für Gestensteuerung/3D Sensing, Augmented und Virtual Reality sowie modernen Kamerasystemen. Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für neue Produkte in Consumer Electronics, Automotive und Industrial. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Jena suchen wir ab sofort eine/n: Systemingenieur/-architekt für Automotive Kameras (m/w) Ihre Aufgaben: Systementwicklung von komplexen, hochautomatisierten Produkten inklusive Pilotierung von Serienprojekten, Koordination und Durchführung von Entwicklungsaufgaben im Automotive-Bereich Lebenszyklusmanagement der Plattformen und Systemkomponenten Unterstützung des Entwicklungsprozesses aus der Sicht der Systemarchitektur Anwendung und Verbesserung von Bildverarbeitungstechnologien Verantwortung der technischen Integration und Validierung der Systemkomponenten auf Systemebene (Erstellen von Kontroll- und System-Validierungsplänen) Erstellen von Lastenheften zur Systementwicklung und für Systemkomponenten, inklusive technischer und wirtschaftlicher Kenndaten Direkte Berichterstattung an den Engineering Director Automotive Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Physik, Elektrotechnik, Maschinenbau o.Ä. Langjährige Berufserfahrung in industrieller Entwicklungsumgebung vorzugsweise im Automotive-Bereich Erfahrung im Aufbau von Produktionslinien sowie in der Überführung neuer Produkte in die Serienfertigung Kenntnisse in Optik, Mathematik, IT-Systeme, Programmierung von Software & Maschinensteuerung Kenntnisse betreffend die normativen Anforderungen in der Qualitätssicherung im produzierenden Gewerbe sowie der Technologieentwicklung (ISO 9001, IATF 16949) Verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Internationale Reisebereitschaft ( Unser Angebot: Spannende, abwechslungsreiche Projekte mit global operierenden Unternehmen (Hightech-Firmen vorwiegend aus dem Silicon Valley) Eine attraktive, Ihrer Verantwortung angemessene, Vergütung Gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena In- und extern geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten Individuelle Entwicklungsperspektiven Ihre Ansprechpartnerin: Anna-Josefine Vollrath - HR Recruiter - Telefon +49 3641 227 1307 Unser Partner K&K HR-Services GmbH übernimmt die Erstbearbeitung Ihrer Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende E-Mail-Adresse: [email protected] DEEP OPTICS KNOWLEDGE INNOVATIVE IDEAS MUTUAL SUCCESS
View More