Oberarzt/-ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Jobbeschreibung

Das Diakoniewerk Martha-Maria führt Krankenhäuser, Seniorenzentren und andere soziale Einrichtungen mit insgesamt über 4000 Mitarbeitenden. Martha-Maria ist ein selbstständiges Unternehmen in der Evangelisch-methodistischen Kirche mit Sitz in Nürnberg und Mitglied im Diakonischen Werk.

Das Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau - Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg - ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 510 Betten in der Kultur- und Universitätsstadt Halle an der Saale.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie einen/ eine


In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie werden Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates vom Säuglingsalter bis ins hohe Erwachsenenalter betreut.
Im Vordergrund steht die Endoprothetik. Mit modernen und bewährten Implantaten werden insbesondere Hüft- und Kniegelenke, aber auch periphere Gelenke, welche abgenutzt oder zerstört sind, ersetzt.
Wir bieten die umfassende, hochspezialiserte ambulante und stationäre Betreuung unfallverletzter Patientinnen und Patienten jedweder Verletzungsschwere.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden die operative Behandlung rheumatischer Erkrankungen sowie die Therapie von Sportverletzungen am Bewegungsapparat. In großem Maße werden auch arthroskopische Operationen zur Wiederherstellung geschädigter Gelenkfunktionen, insbesondere an Knie- und Schultergelenken, durchgeführt.
Die konservative und operative Behandlung degenerativer Wirbelsäulenerkrankungen und osteoporotischer Frakturen rundet das Behandlungsspektrum der Klinik ab.

Als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung sind wir bei Martha-Maria Halle-Dölau Kooperationspartner für das EPZ am Klinikum in der Pfeifferschen Stiftungen, Magdeburg; am Südharz Klinikum Nordhausen; am Klinikum Bitterfeld und am Städtischen Klinikum Dessau, deren Auflage es ist mit einem EPZmax zu kooperieren.


Gesucht wird eine menschlich und fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit Interesse an einer anspruchsvollen Tätigkeit in einem hochmotivierten Team.

Ihr Profil:

  • mehrjährige Erfahrung als Facharzt/ Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie    
  • Berufserfahrung in den Bereichen Endoprothetik oder Wirbelsäulenchirurgie oder spezieller Unfallchirurgie
  • Zuverlässigkeit in selbständigem, verantwortungsvollem Handeln, Flexibilität
  • Identifikation mit der diakonischen Zielsetzung des Trägers

Wir bieten:

  • Vergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte
  • flexible Arbeitszeitgestaltung mit elektronischem Zeiterfassungssystem
  • Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände mit flexiblen Betreuungszeiten
  • Arbeiten in einem engagierten, hochqualifizierten und multiprofessionellen Team eines sich modern entwickelnden Krankenhausbetriebs

Für persönliche Anfragen stehen Ihnen Chefärztin Dr. Sabine Schmitt, Telefon (0345) 559-1861, und Personalreferentin Frau Stefanie Staiger, Telefon (0345) 559-1511, zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: [email protected] oder an folgende Adresse:


View More