System- und Anwendungsbetreuer/-in IT-Team

Jobbeschreibung
Max von Pettenkofer-Institut der LMU München Das Max von Pettenkofer-Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München sucht zum nächstmöglichen Eintritt eine/n hochqualifizierte/n System- und Anwendungsbetreuer/-in für unser IT-Team Die Lehrstühle für Medizinische Mikrobiologie/Krankenhaushygiene und Virologie versorgen die Patienten des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München im Bereich der Labor-Diagnostik von Infektionskrankheiten. Beide Lehrstühle umfassen außerdem Forschergruppen aus den Gebieten Virologie und Medizinische Mikrobiologie. Die EDV-Gruppe des Instituts betreibt Standortübergreifend in zwei getrennten Rechnernetzen eine Vielzahl von Servern und Clients mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen und nutzt zusätzlich Cloud-Dienste des Leibniz-Rechenzentrums. Ihre Aufgaben umfassen: Administration und Weiterentwicklung der Infrastruktur für die Inhouse-IT-Services im Bereich der Diagnostik (24x7 Stunden Betrieb), hier insbesondere die Einführung eines neuen Laborsystems für die diagnostischen Einrichtungen mit Schnittstellen zu allen am Prozess Beteiligten (Institutsmitarbeiter, Klinikum, Universität, LIS-Hersteller) und die Auswahl und Einführung neuer Verwaltungsprogramme Unterstützung der Wissenschaftler bei Einführung neuer IT-gestützter Verfahren und Bereitstellung der Clients und Inhouse-Server für Massendatenhaltung im Zusammenhang mit den Cloud Diensten des Leibnitz-Rechenzentrum. Ihr Profil: Wir erwarten: Abgeschlossenes Studium der Informatik oder einem verwandten Fachgebiet. Bewerbungen herausragend qualifizierter Kandidatinnen oder Kandidaten ohne abgeschlossenes Studium werden ebenfalls in die Auswahl einbezogen. Breites Wissen in Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf Infrastrukturthemen Praktische Erfahrung in der Administration und im Betrieb komplexer IT-Landschaften Kenntnisse mindestens einer Hochsprache und Scriptsprachen Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position wünschenswert Hohe Dienstleistungsorientierung in Verbindung mit Innovationskraft Ihr Arbeitsplatz ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle, die Bezahlung erfolgt nach TV-L (bis zu E13). Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet, eine spätere Entfristung wird angestrebt. Die Übernahme der Leitung des IT-Teams am Max von Pettenkofer-Institut wird nach mindestens einjähriger erfolgreicher Tätigkeit mit Möglichkeit der Gehaltsanpassung angestrebt. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an: Max von Pettenkofer-Institut der LMU München Pettenkoferstraße 9a 80336 München Tel. 089/2180-72884 E-Mail: [email protected] und [email protected] Bitte beachten Sie, dass evtl. anfallende Bewerbungskosten nicht erstattet und eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.
View More