Franchise Manager (m/w) Oncology NSCLC/Gastric

Jobbeschreibung
Mit seinen verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Impfstoffen, Biologika, Präparaten zur Selbstmedikation und für die Tiergesundheit in verschiedenen Therapiebereichen bietet MSD in mehr als 140 Ländern umfassende und innovative Lösungen für Gesundheit. Ein besonderes Anliegen von MSD ist darüber hinaus die Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung und der verbesserte Zugang zu Medikamenten. Dafür engagiert sich MSD in weitreichenden Gesundheitsprogrammen und Partnerschaften.
 
Zur Verstärkung unserer Abteilung Business Unit Oncology an unserem Standort Haar bei München suchen wir Sie ab sofort, in Vollzeit als Franchise Manager (m/w) Oncology NSCLC/Gastric.
  • Management und Koordination aller Marketingaktivitäten für Keytruda beim NSCLC und Gastric Cancer einschließlich Planung, Durchführung und Kontrolle von Strategien und Maßnahmen zur Sicherstellung der im Rahmen der Marketingpläne festgelegten Zielsetzungen;
  • Handhabung eines erfolgssichernden und transparenten Vertriebs-Controlling;
  • Steuerung des Budgets im Sinne der Zielerreichung;
  • Erarbeitung von Vorschlägen, Durchführung und Kontrolle der verabschiedeten Detailpläne bezüglich Werbemaßnahmen mit besonderem Fokus auf der Entwicklung der Anwendung neuer Kanäle, Finanzaufwand, Terminplanung und anderer einschlägiger Maßnahmen innerhalb des Marketing-Mix;
  • Vorbereitung und Durchführung diverser Produktneueinführungen;
  • Koordination und Mitwirkung bei der Entwicklung von Vorschlägen für mittel- und langfristige Marketingkonzeptionen, Erstellung von Marketingplänen für den jährlichen Operation Plan sowie Konzipierung von kurz- bis mittelfristigen Strategien zur Einführung neuer und Betreuung eingeführter Produkte, Therapiekonzepten, Strategien und Ausbietungstaktiken;
  • Koordination und Mitwirkung bei der Erstellung von Markt- und Produktanalysen (Trendvorhersage, Verkaufs- und Umsatzschätzung) für die zu betreuende Produktpalette einschließlich neuer Produkte;
  • Sammeln lokaler Marktbedürfnisse und -besonderheiten, identifizieren von Geschäftsmöglichkeiten, Vorschläge zur Umsatzoptimierung;
  • Enge Zusammenarbeit mit den KOLs, dem HQ und den Kollegen in der Region, Sicherstellen einer Konstante zwischen den Programmen auf nationalem Level mit den internationalen Strategien;
  • Einhaltung der Corporate Policies sowie der lokalen Gesetze;
  • Zusammenarbeit mit lokalen Funktionen (z.B. Medical, Policy & Communication, Market Access, Sales Force Effectiveness, etc.), um die lokalen Sales und Marketing Strategien bestmöglich anzuwenden;
  • Durchführung der Berichterstattung und Information innerhalb der Firma und des Konzerns (Monatsberichte, Kommentare, Korrespondenz, Pläne);
  • Aktive Teilnahme an externen und internen Veranstaltungen;
  • Verantwortung für die Einhaltung von Richtlinien und lokaler Gesetzgebung (inkl. Schulung der Mitarbeiter) im gesamten Aufgabenbereich;
  • Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung von Außendienstmitarbeitern, Regionalen Verkaufsleitern und Innendienstmitarbeitern;


  • Hochschulabschluss als Naturwissenschaftler / Mediziner und/oder Betriebs- oder Volkswirt
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im In- oder Ausland in verschiedenen Therapiebereichen
  • Erfahrungen in der Onkologie oder mindestens Erfahrung mit Fach- oder Klinikärzten erwünscht
  • Erfahrungen im pharmazeutischen Projekt-/Produktmanagement, Vorteil bei Erfahrungen mit der Anwendung von neuer Kanäle in Kundenstrategie
  • Erfahrungen mit breiten multifunktionellen lokalen und regionalen Teams
  • Gute Interaktionen zu Meinungsbildnern und Zielgruppen
  • Führungsfähigkeiten, analytisches und innovatives Denkvermögen

  • Perspektiven eines wachsenden Unternehmens und Standorts
  • Sehr gute persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Große Gestaltungsfreiräume und die Möglichkeit, eigene Ideen und Initiativen zu realisieren
  • Attraktives Vergütungspaket

View More