Bauleiter im Tief- und Straßenbau

Jobbeschreibung

Die Schneider Gruppe ist seit 20 Jahren im Großraum Stuttgart ansässig und ist ein eigentümergeführtes mittelständisches Unternehmen mit ca. 60 Mitarbeitern.

Als stabiles Unternehmen konnten wir in den letzten Jahren vor allem die Abteilung Tiefbau stark ausbauen. Wir arbeiten für verschiedene große Auftraggeber im Bereich Versorgungsleitungsbau und möchten unseren Fokus auch weiterhin auf diesen Bereich legen. Uns ist es wichtig unsere Mitarbeiter Ihrer Leistung entsprechend fair zu bezahlen und mit allen nötigen Arbeitsgeräten auszustatten. Alle Mitarbeiter sind ihren Aufgaben entsprechend qualifiziert und bilden sich durch Schulungen ständig weiter.


Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Projektleitung/Bauleitung mit Personalverantwortung
  • Eigenverantwortliche Planung, Organisation und Abwicklung von Baustellen (Personaleinsatzplanung, Disposition von Klein- und Großgeräten, Aufmaßerstellung, Kalkulation von Angeboten)
  • Sicherstellen der Einhaltung von gültigen Vorschriften, Richtlinien und sonstigen betrieblichen Regelungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder vergleichbares Ingenieurstudium oder Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Schnelle, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise auch bei hohem Arbeitsaufkommen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Führerschein: mindestens Klasse B

Wir bieten:

  • Überdurchschnittliche Bezahlung mit individuellen Zusatzleistungen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • Fairer Umgang miteinander in einer guten Atmosphäre

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Anlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, sonstige Anlagen), vorzugsweise per E-Mail an [email protected]  .

Sollten Sie Rückfragen zur Bewerbung haben, dürfen Sie sich auch gerne telefonisch oder per Mail an Frau Schneider oder Herrn Wittmacher wenden.


View More