StepStone

Zweckverband Landeswasserversorgung

  • Post Date: 17. Juni 2024
Jobbeschreibung
Die Landeswasserversorgung ist eines der größten Fernwasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Nachhaltig und energieeffizient werden jährlich rund 100 Millionen Kubikmeter Trinkwasser in den Wasserwerken der LW aufbereitet und auf den Weg zu den Kunden gebracht. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass bei etwa 3 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und Bayern jederzeit Trinkwasser bester Qualität aus dem Wasserhahn fließt. Für unsere Abteilung Wasserverteilung in der Hauptverwaltung in Stuttgart suchen wir Sie als Bachelor of Engineering oder Science/Dipl.-Ingenieur (FH) (m/w/d) Fachrichtung Bauingenieurwesen/Umwelttechnik Ihre Aufgaben Betrieb und Instandhaltung von Rohrleitungen, Pumpwerken, Wasserbehältern und weiteren Betriebsanlagen der Trinkwasserversorgung Planung, Ausschreibung und Durchführung von Neu- und Umbaumaßnahmen ingenieurtechnische Betreuung des laufenden Versorgungsbetriebes in Zusammenarbeit mit dem eigenen Betriebspersonal selbstständige Abwicklung anspruchsvoller Projekte sowohl im Versorgungsnetz der LW als auch im Dienstleistungsbereich Arbeiten im Rahmen des Störfallmanagements Ihr Profil abgeschlossenes Studium als B.Eng./B.Sc. oder Dipl.-Ingenieur/FH (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Umwelttechnik mehrjährige Berufserfahrung im Versorgungsbereich oder dem Rohrleitungs- und Tiefbau ist von Vorteil hohe Motivation, Flexibilität und Eigeninitiative ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten selbstständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise Führerschein Klasse B sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Wir bieten einen abwechslungsreichen, verantwortungsvollen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, sympathische Kolleginnen und Kollegen sowie gelebte Teamarbeit in einem modernen Unternehmen geregelte, gleitende Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten Bezahlung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) die betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK) Betriebliches Gesundheitsmanagement Fortbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum Firmenticket sehr gute ÖPNV-Anbindung durch unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof Teilnahme am JobRad Corporate Benefits Auskünfte zum Arbeitsbereich erhalten Sie von Herrn Dipl.-Ing.(FH) Heinz Seeger-Armbruster, Telefon: 07 11/21 75-12 67. Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns gerne unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins über unser Online-Formular übermitteln können. View More