Consultant (m/w/d) IT- und Informationssicherheit

HBSN GmbH

Jobbeschreibung
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen nutzen zu können. Consultant (m/w/d) IT- und Informationssicherheit Ganzheitliche Beratung für den Gesundheitsmarkt aus einer Hand. Die HBSN bietet ein ganzheitliches Beratungs- und Lösungsportfolio mit der Spezialisierung auf das Gesundheitswesen an. Unser breites Angebot von fachlicher Beratung über IT-Services, Datenschutz & Informationssicherheit bis hin zur individuellen Softwareentwicklung deckt alle anstehenden Herausforderungen und Fragestellungen ab, um die Zukunft der Gesundheitswirtschaft gemeinsam mit unseren Kunden nachhaltig zu gestalten. Für unser Serviceline Informationssicherheit suchen wir eine/n erfahrene/n Berater/in, die/der uns bei der Umsetzung spannender Projekte tatkräftig und mit einschlägiger Expertise begleitet! Das sind Ihre Herausforderungen Beratung und Begleitung von Unternehmen und Organisationen bezüglich der strategischen Weiterentwicklung der Informationssicherheit bzw. der Einführung von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS) Durchführung von Audits auf der Grundlage internationaler und nationaler Informationssicherheitsnormen, wie ISO/IEC 27001 und IT-Grundschutz, sowie den Datenschutzbestimmungen Durchführung von IT-Sicherheitsanalysen und IT-Risikoanalysen Coaching von betrieblichen Informationssicherheitsbeauftragten und Datenschutzbeauftragten Entwicklung unternehmensweiter IT-Sicherheitsleitlinien, Prozess- und Verfahrensbeschreibungen für unsere Kunden Übernahme von Mandaten als externer Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) Durchführung von Schulungen und Seminaren zur Informationssicherheitsthemen Das bringen Sie mit Berufliche Erfahrung im Management von IT-Projekten Fundierte Kenntnisse in der IT-Sicherheit und Netzwerktechnik Idealerweise Berufserfahrungen als Prüfer oder Auditor bzw. Tätigkeit als Informationssicherheitsbeauftragte/r (ISB) Kenntnisse verschiedener Gesetze und Normen mit Informations- und Datenschutzanforderungen: BSI-Grundschutz, ISO/IEC 27001 sowie branchenspezifischer Sicherheitsstandards etc. Idealerweise Branchenerfahrung im Gesundheitswesen (aber nicht erforderlich) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse zwingend erforderlich Sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf der Ebene des IT-Managements sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen Reisebereitschaft im deutschsprachigen Raum Gute MS-Office-Kenntnisse Das bieten wir Ihnen Motiviertes und selbständiges Arbeiten mit viel Spaß in einem agilen Team. Dazu eine offene Unternehmenskultur mit flacher Hierarchie und schnellen Entscheidungswegen. Spannende Projekte im Gesundheitswesen, die die Unternehmensentwicklung unserer Kunden nachhaltig beeinflussen und zukunftsfähig sind. Eine leistungsgerechte und erfolgsabhängige Vergütung sowie ausgezeichnete berufliche Entwicklungsmöglichkeiten runden unser Angebot ab. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Jetzt online bewerben Stelle ausdrucken Ihre Ansprechpartnerin Frau Silke Zelm-Baum Kontakt HBSN GmbH Schloßbergstraße 28 38315 Hornburg 05334 94884 67 Die zentrale Bewerber-Plattform der HBSN-Unternehmensgruppe. View More