Materialtransporteur / Staplerfahrer (m/w/d)

Jobbeschreibung

.... zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeit im Bereich Aus- und Weiterbildung
für das Hauptamt – Amt für Personal, Organisation und IT

BesGr A 9 LBesO oder EG 9a TVöD

Die Abteilung Personalwirtschaft und Ausbildung versteht sich als Dienstleisterin im Bereich des Personalrecruitings und der Steuerung des strategischen Personalmanagements. Sie bietet sowohl den Mitarbeiter*innen und Fachbereichen als auch externen Bewerber*innen lösungsorientierte Unterstützung und Beratung in allen Fragen, die die Themen Ausbildung, Einstellungen und Umsetzungen betreffen, an.


  • Personalakquise für verschiedene Ausbildungs-, Qualifizierungs- und Studienangebote, insbesondere die Vor- und Nachbereitung von Auswahlverfahren
  • Abwicklung der Einstellungsmodalitäten sowie die Personalsachbearbeitung für Nachwuchskräfte und Praktikant*innen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Ausbildungsinitiative der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Weiterentwicklung der Ausbildungsstandards
  • Mitarbeit bei der Koordination der praktischen und theoretischen Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen in- und externen Akteuren
  • Beratung von in- und externen Bewerber*innen sowie der Fachbereiche in allen das Auswahlverfahren und die Ausbildung betreffenden Angelegenheiten.

  • Verwaltungswirt*in oder Verwaltungsfachangestellte*r
  • persönliches Engagement, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Initiative und hohe Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Organisationsgeschick, Flexibilität und Genauigkeit
  • hohe soziale Kompetenz sowie die Fähigkeit sich sensibel auf die Bedürfnisse des jeweiligen Personenkreises (Nachwuchskräfte, in- und externe Bewerber*innen und Fachbereiche) einzustellen, sie vertrauensvoll zu beraten und individuell zu unterstützen
  • Dienstleistungsorientierung verbunden mit sicherem, verbindlichem und kundenorientiertem Auftreten sowie einem partnerschaftlichen Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Beamtenrecht beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse kurzfristig anzueignen.

Die Bereitschaft, sich zeitnah in das Personalbewirtschaftungsverfahren LOGA und andere abteilungsspezifische Programme einzuarbeiten wird vorausgesetzt.


Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.

View More