StepStone

Heinrich-Heine-Universität

Jobbeschreibung
Heinrich-Heine-Universität -- IT-Systemadministrator in im Bereich Campusmanagement- und Verwaltungsanwendungen Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sucht für das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM) im Bereich Campusmanagement- und Verwaltungsanwendungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine n IT-Systemadministrator in Job-ID: J000000266 Einsatzort: Düsseldorf Art der Anstellung: Teilzeit, 50 Auslastung Organisationseinheit: Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM) Tätigkeitsbereich: IT Entgeltgruppe: EGr. 13 TV-L Das Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM) ist der zentrale IT-Dienstleister an der HHU und das Kompetenzzentrum für Informationsversorgung und -verarbeitung, der digitalen Kommunikation und des Einsatzes digitaler Medien. Wir bieten Ihnen kooperatives Arbeiten in freundlicher Teamatmosphäre, persönliche Gestaltungsmöglichkeiten und abwechslungsreiche Aufgaben an einem wissenschaftlich exzellenten Standort. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte Installation, Konfiguration und Administration des MACH-Systems der HHU für die Personal- und Finanzverwaltung und der dafür benötigten Serverkomponenten (Betriebssysteme, Applikations-, Web- und Datenbankserver, Datenbankmanagementsysteme usw.) Wartung und Implementierung von Schnittstellen zu Drittsystemen (dazu gehören u.a. IDM, Zeiterfassung (Zeus), DMS (d3/d.velop)) Update- und Change-Management im Bereich der MACH Software, Durchführung von Software-Updates und Einspielen von Hotfixes Übernahme von Aufgaben und Arbeiten in den verschiedenen Digitalisierungsprojekten der Hochschule (u.a. Einführung eines DMS, Etablierung digitaler Workflows zur eRechnung und eBeschaffung, Einführung einer neuen Zeiterfassungssoftware usw.) Erarbeitung von Konzepten sowie Pflege und Weiterentwicklung der Sicherheits-, Konfigurations- und Betriebsdokumentation Was erwarten wir ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Universitäts-Diplom) mit Ausbildungsschwerpunkten in einem der ausgeschriebenen Stellenschwerpunkte oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) mit entsprechender Berufserfahrung in einem der ausgeschriebenen Stellenschwerpunkte oder eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in einem der ausgeschriebenen Stellenschwerpunkte sowie zusätzlichen einschlägigen IT-bezogenen Aus- bzw. Fortbildungen Erfahrung in der Administration von ERP-Systemen sowie Datenbankmanagementsystemen (z. Bsp. PostgreSQL, MariaDB), Web- und Applikationsservern (z. Bsp. Apache, Tomcat) und dem Umgang mit Schnittstellentechnologien (z. Bsp. Webservices/APIs, SOAP, REST) sowie Erfahrung in der Konfiguration von Windows Server und/oder Linux, idealerweise mit Ansible wünschenswert wären Kenntnisse in den technischen Verfahren eines ERP-Systems, bestenfalls mit dem hier betriebenen System der MACH für die Personal- und Finanzverwaltung sowie in Auszeichnungs- und Formatierungssprachen (z. Bsp. XML, CSS, HTML), in der Programmierung (z. Bsp. Python) und in der Konfiguration eines KeyCloak ebenfalls von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit und im Härten von Systemen und Erfahrungen im Umgang mit gängigen Entwicklungs- und Kollaborationstools wie Jira, Confluence, Git sowie Erfahrungen mit den Verwaltungsprozessen im universitären Umfeld und im IT-Projektmanagement sehr gute Deutschkenntnisse (Muttersprache oder mind. C1) und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein ergebnisorientierter Arbeitsstil, ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise und Eigeninitiative eine ausgeprägte analytische und strategische Denkweise, Flexibilität und Innovationsbereitschaft, ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie serviceorientiertes Handeln und Dienstleistungsbereitschaft Was bieten wir Ihnen Als moderne Arbeitgeberin bietet die HHU: einen familienfreundlichen sowie zukunfts- und standortsicheren Arbeitsplatz mit hervorragenden Rahmenbedingungen (z. B. Ferienfreizeitangebote für Kinder, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten) ein kollegiales Umfeld und Unterstützung bei Ihrer persönlichen Entwicklung sowie interessante, kreative und vielseitige Aufgaben eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte r bis zu EG 13 TV-L; die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife und eine zusätzliche Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) sowie die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen eine Besetzung der Stelle in Teilzeit mit derzeit 19,92 Wochenstunden Möglichkeit zur Abnahme eines VRR-Großkundentickets kostenlose Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip Exzellenz durch Vielfalt . Sie hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und erfolgreich am Audit Vielfalt gestalten des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Haben wir Ihr Interesse geweckt Dann bewerben Sie sich bis zum 16.06.2024 direkt über unser Bewerbungstool: https://karriere.hhu.de/index.php ac=login amp;jobad_id=266 Für Rückfragen steht Ihnen gern Sandra Nahser, Abteilungsleitung Campusmanagement und ERP (CVA) unter 0211/81-13927 gern zur Verfügung. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Dezernat Personal 40204 Düsseldorf Bewerbungsunterlagen werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht vernichtet. hhu.de View More