Arbeitsvorbereiter/ Fertigungsplaner (m/w/d)

Jobbeschreibung

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Techno­logie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Campus Services (CSE) zum nächst­möglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Raumvergabe (w/m/d)


Am Universitätsbereich des KIT arbeiten Sie in einem kleinen Team, welches für die Vergabe der Hörsäle zuständig ist. Sie steuern und überwachen die Hör­saal­belegung mit Hilfe einer Raumbelegungssoftware und sind in Ihrer Funktion An­sprechpartner*in für Fakultäten, Gebäudedienste und Abrechnungsstellen. Sie leiten Bereitstellungsmeldungen von Seminarräumen und Hörsälen an die Fachab­teilungen weiter und erstellen Mietverträge sowie Kontierungsblätter zur Weiterbe­rechnung der Kosten. Darüber hinaus sind Sie an Stundenplanbesprechungen und der Aufstellung des Gesamtbelegungsplans beteiligt und unterstützen bei der Ab­wicklung des internen und externen Antragsmanagements für die Durchführung von Veranstaltungen.


Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. zur/zum Büro- / Industriekauffrau / -mann, oder eine Ausbildung im administrativen Be­reich, idealerweise mit erster Berufserfahrung. Sie zeichnen sich durch Teamfähig­keit und Organisationsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbst­ständige Arbeitsweise aus. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Englischkenntnisse sowie Kenntnisse der KIT-internen Verwaltungsab­läufe sind von Vorteil.


Teil bei der einzigen deutschen Exzellenz­universität mit natio­naler Großforschung und arbeiten Sie unter hervor­ragenden Arbeits­bedingungen in einem internationalen Umfeld. Starten Sie beruflich mit einer ziel­gerichteten Einarbeitung sowie breit­gefächerten Weiterqualifizierungs­angeboten. Profitieren Sie von flexiblen Arbeits­zeit­modellen (Gleitzeit, Homeoffice), diversen Sport- und Freizeit­angeboten sowie Kinder- und Ferien­betreuungs­angeboten. Des Weiteren bieten wir einen Zuschuss zum Jobticket BW in Höhe von 25 -/Monat und ein viel­seitiges Angebot in verschiedenen Mensen.

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

View More