StepStone

Jobbeschreibung

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.


  • als Lead-Architect mit einem der Fokusthemen EAM, IOT, KI/ML, Robotik oder Cloud im Produktions- und Maschinenbauumfeld die Gestaltung und Weiterentwicklung der IT-Landschaft übernehmen.

  • auf strategischer Ebene in der Domänenstruktur mitarbeiten

  • die Vernetzung mit anderen Zeiss-Einheiten aktiv initiieren und vorantreiben

  • Mitarbeiter, darunter auch (Senior) IT-Architekten, über Domänengrenzen hinweg fachlich führen

  • die Transformation Roadmap unter der Berücksichtigung von Rahmenbedingungen und Abhängigkeit in Richtung der Zielarchitektur erstellen und aktiv treiben

  • als Teil des EA-Teams die IT Enterprise Architektur, durch Mitarbeit bspw. im Architecture Panel, Übernahme von Architecture Work und adressatengerechte Kommunikation aktiv gestalten

  • IT Architecture Support in laufenden Projekten mit hoher Neuartigkeit, Reichweite und/oder Kritikalität leisten um die Herausforderungen der Fachbereiche nachvollziehen zu können

  • die Solution Designer anleiten und coachen und bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite stehen

  • den kontinuierlichen Verbesserungsprozess leben


  • mehrjährige fachliche Erfahrung und Kernkompetenz in einem der Schwerpunktthemen EAM, IOT, KI/ML, Robotik oder Cloud

  • mehrjährige Praxis im Bereich der Beratung, Einführung, (Weiter-)Entwicklung oder Betreuung von EAM/IOT/KI/ML/Robotik/Cloud-Systemen oder EAM/IOT/KI/ML/Robotik/Cloud-nahen komplexen Softwareprojekten z.B. als Enterprise- oder Softwarearchitekt, Solution Designer oder fachlich verantwortlicher Team-Lead, idealerweise im Microsoft-Umfeld

  • Expertenwissen in UML und der Nutzung von Enterprise Architekt (Sparx), iSQI®-Zertifizierung (iSAQB® CPSA) oder vergleichbares wünschenswert

  • eine gute Kombination aus Business-, Prozess- und IT-Systemkompetenz

  • hohe Sozial- und Führungskompetenz (laterale Führung)

  • anerkannte Wirkung als Role-Model (fördern und fordern von Mitarbeitern, Verantwortungsübernahme, zielgerichtete Delegation)

  • starke Teamplayerfähigkeiten, sind durchsetzungsfähig, entscheidungsfreudig, geschickt im Umgang mit Konflikten, sind Kunden- und Zielorientiert und haben einen lösungsorientierten Arbeitsstil mit reichlich Eigeninitiative

  • gute Kommunikationsfähigkeiten, sowie ausgezeichnete Präsentations- und Moderationskenntnisse, eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, sind zuverlässig, flexibel und belastbar

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Your ZEISS Recruiting Team:

Lydia MichaelsenView More