StepStone

ZEISS

  • Jena
  • Post Date: 26. April 2024
Jobbeschreibung
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen das Tempo vorzugeben und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierender Menschen.

Die Mitarbeitenden von ZEISS arbeiten in einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Kultur ist geprägt von Expertenwissen und Teamgeist. All das wird getragen durch die besondere Eigentümerstruktur und das langfristige Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben! In weniger als 10 Minuten.

  • Sie werden im Life Cycle Management als Konstrukteur und Änderungskoordinator an der Entwicklung und Optimierung von Mess- und Repair Systemen für die Halbleiterindustrie arbeiten

  • den Produktlebenszyklus nach Übergabe des Produkts aus der Entwicklung in Abstimmung mit der Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Service bis zur Stilllegung der Produkte wertoptimiert begleiten

  • sich im Agilen Umfeld Standortübergreifend mit den Stakeholdern, im Team und mit Lieferanten abstimmen um gestellte Änderungsanträge zu bearbeiten

  • konstruktive Arbeiten sowie Nachentwicklungen nach vorhandenen Spezifikationen umsetzen und dokumentieren

  • Datensätze nach Normen und Richtlinien aufbereiten und im ERP System anlegen

  • das Ersatzteilmanagement aktiv begleiten, Änderungsgremien vorbereiten und leiten sowie an Vorgaben und Richtlinien für die Bereiche im Global Engineering mitarbeiten


  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in einem ingenieurtechnischen Studiengang

  • fundierte Creo Kenntnisse sowie SAP Erfahrung

  • Erfahrung in der Entwicklung komplexer Produkte unter Berücksichtigung der Aspekte von Fertigung und Service

  • hohe Eigenmotivation und Engagement sowie Freude an bereichsübergreifender Zusammenarbeit

  • eine hohe Teamfähigkeit sowie Spaß am Arbeiten in einem global agierendem Team

  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

View More