HR Business Partner:in (Hybrid) (m/w/d)

BASF Catalysts Germany GmbH

Jobbeschreibung

Der Unternehmensbereich Catalysts ist der weltweit führende Anbieter von Umwelt- und Prozesskatalysatoren. Wir entwickeln Technologien zum Schutz der Luft, zur Kraftstoffproduktion und zur effizienten Herstellung von Chemikalien und anderer Produkte inklusive Batteriematerialien. Mit unserem Wissen über Edel- und Nichtedelmetalle und unserer Leidenschaft für Innovationen helfen wir unseren Kunden mit unseren Lösungen noch erfolgreicher zu werden.

AUFGABEN

Als HR Business Partner:in beraten Sie am Werksstandort in Nienburg das lokale Management entlang der gesamten HR-Wertschöpfungskette. Ferner sind Sie Ansprechperson für HR-Grundlagenthemen und berichten direkt an den Head of HR.

  • In Ihrer Position stellen Sie ein ganzheitliches HR-Management für Ihren Verantwortungsbereich im Werk sicher.
  • Sie rekrutieren Fach- und Führungskräfte in einem dynamischen Unternehmensumfeld und managen die Umsetzung von u.a. Mitarbeiterbefragungen, Performancerunden sowie Talent Scoutings.
  • Zudem unterstützen Sie bei der Auswahl und Bewertung geeigneter Mitarbeiterentwicklungsmaßnahmen und begleiten ganzheitlich den Talent Management-Prozesses, inkl. das Monitoring von Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Sie sind Ansprechperson in Grundsatzthemen aus dem Arbeitsrecht und entwickeln ein aussagekräftiges HR-Controlling für die Gesellschaft weiter.
  • Darüber hinaus leben Sie eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen internen sowie externen Schnittstellen (z. B. HR Centers of Expertise, Labour Relations, Betriebsrat, Behörden, externe Dienstleister).
  • Ergänzend dazu beteiligen Sie sich bei nationalen sowie internationalen Projekten.

QUALIFIKATIONEN

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation und mind. drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im HR-Management eines produzierenden Unternehmens
  • Kenntnisse zu verschiedenen Schichtsystemen und Zeitwirtschaft sind von Vorteil
  • versierte Arbeitsrechtskenntnisse und erste Erfahrung in der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
  • Projekterfahrung sowie hohe Zahlenaffinität und sehr gute Auffassungsgabe
  • versierter Umgang mit MS Office-Anwendungen sowie SAP R/3
  • Verständnis für Kundenanforderungen sowie vertrauenswürdige und selbstbewusste Kommunikation in deutscher und englischer Sprache

BENEFITS

  • Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.
  • Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert.
  • Entwicklungsgespräche, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.
  • Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
  • Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden (mind. 80%).

ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Jessica Kahn, [email protected], Tel.:+49 30 2005-58429

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Die BASF Catalysts Germany GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung von Kraftfahrzeugen. Als eine Gesellschaft der BASF-Gruppe liegt unser Hauptgeschäft in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Abgaskatalysatoren. Gleichzeitig sind wir führend in der Herstellung von Katalysatorenträgern und Adsorbentien zur Luft- und Erdgasaufbereitung. Mehr über die BASF Catalysts Germany GmbH erfahren Sie unter:on.basf.com/CatalystsGermany


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.


AUFGABEN

Der Unternehmensbereich Catalysts ist der weltweit führende Anbieter von Umwelt- und Prozesskatalysatoren. Wir entwickeln Technologien zum Schutz der Luft, zur Kraftstoffproduktion und zur effizienten Herstellung von Chemikalien und anderer Produkte inklusive Batteriematerialien. Mit unserem Wissen über Edel- und Nichtedelmetalle und unserer Leidenschaft für Innovationen helfen wir unseren Kunden mit unseren Lösungen noch erfolgreicher zu werden.

AUFGABEN

Als HR Business Partner:in beraten Sie am Werksstandort in Nienburg das lokale Management entlang der gesamten HR-Wertschöpfungskette. Ferner sind Sie Ansprechperson für HR-Grundlagenthemen und berichten direkt an den Head of HR.

  • In Ihrer Position stellen Sie ein ganzheitliches HR-Management für Ihren Verantwortungsbereich im Werk sicher.
  • Sie rekrutieren Fach- und Führungskräfte in einem dynamischen Unternehmensumfeld und managen die Umsetzung von u.a. Mitarbeiterbefragungen, Performancerunden sowie Talent Scoutings.
  • Zudem unterstützen Sie bei der Auswahl und Bewertung geeigneter Mitarbeiterentwicklungsmaßnahmen und begleiten ganzheitlich den Talent Management-Prozesses, inkl. das Monitoring von Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Sie sind Ansprechperson in Grundsatzthemen aus dem Arbeitsrecht und entwickeln ein aussagekräftiges HR-Controlling für die Gesellschaft weiter.
  • Darüber hinaus leben Sie eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen internen sowie externen Schnittstellen (z. B. HR Centers of Expertise, Labour Relations, Betriebsrat, Behörden, externe Dienstleister).
  • Ergänzend dazu beteiligen Sie sich bei nationalen sowie internationalen Projekten.

QUALIFIKATIONEN

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation und mind. drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im HR-Management eines produzierenden Unternehmens
  • Kenntnisse zu verschiedenen Schichtsystemen und Zeitwirtschaft sind von Vorteil
  • versierte Arbeitsrechtskenntnisse und erste Erfahrung in der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
  • Projekterfahrung sowie hohe Zahlenaffinität und sehr gute Auffassungsgabe
  • versierter Umgang mit MS Office-Anwendungen sowie SAP R/3
  • Verständnis für Kundenanforderungen sowie vertrauenswürdige und selbstbewusste Kommunikation in deutscher und englischer Sprache

BENEFITS

  • Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.
  • Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert.
  • Entwicklungsgespräche, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.
  • Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
  • Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden (mind. 80%).

ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Jessica Kahn, [email protected], Tel.:+49 30 2005-58429

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Die BASF Catalysts Germany GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung von Kraftfahrzeugen. Als eine Gesellschaft der BASF-Gruppe liegt unser Hauptgeschäft in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Abgaskatalysatoren. Gleichzeitig sind wir führend in der Herstellung von Katalysatorenträgern und Adsorbentien zur Luft- und Erdgasaufbereitung. Mehr über die BASF Catalysts Germany GmbH erfahren Sie unter:on.basf.com/CatalystsGermany


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

QUALIFIKATIONEN

BENEFITS

ÜBER UNS

View More