Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Fachinformatik / Veranstaltungstechnik / Elektronik oder Kommunikationstechnik am BayernLab Eichstätt

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Jobbeschreibung
13 regionale IT-Labore die BayernLabs vereinen künftig digitale Innovationen, modernes E-Government sowie eine IT-Wissensbörse unter einem Dach (). Für das BayernLab Eichstätt (organisatorisch an das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ingolstadt angegliedert) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeitenden (m/w/d) mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung in der Fachrichtung 13 regionale IT-Labore die BayernLabs vereinen künftig digitale Innovationen, modernes E-Government sowie eine IT-Wissensbörse unter einem Dach (www.bayernlabs.bayern). Für das BayernLab Eichstätt (organisatorisch an das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ingolstadt angegliedert) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeitenden (m/w/d) mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung in der Fachrichtung Fachinformatik / Veranstaltungstechnik / Elektronik / Kommunikationstechnik oder in einem vergleichbaren Bereich Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei der inhaltlichen, technischen und organisatorischen Vorbereitung und Durch shy;führung von Ausstellungen, Veranstaltungen, und Workshops Betreuung von Besuchern/Besucher shy;gruppen inkl. Präsentationen/Workshops zu verschiedenen Digitalisierungs shy;themen, wie z.B. 3D-Druck, Virtual Reality, Einsatz von Multikoptern, IT-Sicherheit und E-Government, Betreuung und Administration der BayernLab-internen IT-Thementechnik, Recherche und Aufbereitung von Informationen rund um Themen der Digitalisierung, redaktionelle Aufbereitung von Veranstaltungen und Projekten für die Veröffentlichung, z.B. auf der BayernLab-Homepage oder Facebook. Ihr Profil: Sie haben eine Berufsausbildung in der Fachrichtung Fachinformatik, Veranstaltungs shy;technik, Elektronik, Kommunikationstechnik oder in einem vergleichbaren Bereich erfolgreich abgeschlossen und verfügen ggf. über Berufserfahrung Sie haben Interesse an aktuellen IT-Trends und sind sicher im Umgang mit Office-Produkten Sie verfügen über eine gute Team- und Organisations shy;fähigkeit Sie sind bereit auch an Abendveran shy;staltungen mitzuwirken sowie Dienstreisen zu unternehmen, Sie verfügen über gute Deutsch shy;kenntnisse (in Wort und Schrift), sowie eine gute sprachliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit und sind redegewandt Sie haben Freude am Umgang mit Menschen (Kinder bis Senioren) Sie haben eine offene und freundliche Art Wir bieten Ihnen: Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe E6 TV-L; die Entgeltgruppe E 8 TV-L kann erreicht werden, 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, darüber hinaus sind der 24.12. und der 31.12. zusätzlich frei Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeit und Gleitzeit; Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Jährliche Sonderzahlung Betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungs shy;anstalt des Bundes und der Länder (VBL) Ein innovatives Arbeitsumfeld mit aktuellen Digitalisierungsthemen Ein abwechslungsreiches, zukunfts shy;orientiertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Einen ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplatz mit Laptop und Diensthandy Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Fachseminare und Kurse, auch zur Gesundheits shy;vorsorge Die ausgeschriebene Stelle ist in geringem Umfang teilzeitfähig. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zusätzliche Informationen Ansprechpartner/in: Personalstelle: Frau Löbe (E-Mail: , Tel.: +49-89-2129-1446) Fachlich: Herr Huth (E-Mail: , Tel.: +49-89-2129-2932) Bewerbungsadresse Wenn Sie an dieser reizvollen Aufgabe interessiert sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte bewerben Sie sich über unsere E-Mail-Adresse bis spätestens 13.11.2022. View More