IT Production Analyst (w/m/d)

Daimler Truck AG

  • Wörth
  • Post Date: 6. August 2022
Jobbeschreibung
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.

Job-ID: DAI0000TSF
Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.

Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.

Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werde Du Teil unseres Teams, erlebe Du die Faszination unserer Branche und trage Du selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei!


Gemeinsam in unserem 14-köpfigen Team am Standort Wörth arbeiten wir an einer internationalen Systemplattform für Auftragserledigungs-, Montage- und Inline Quality-Prozesse innerhalb des Geschäftsbereiches Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge (Standorte Wörth, Aksaray, Sao Bernardo do Campo). Wir definieren Arbeitsabläufe und vollautomatisierte Prozessabläufe (Industrie 4.0, SmartFactory, Referenzfabrik MB Truck) gemeinsam mit den global im Produktionsnetzwerk agierenden Fachbereichen. Wir suchen eine*n IT-Expert*in im Produktionsumfeld, der/die die Konzeption und Weiterentwicklung unserer globalen IT-Systemlandschaft erarbeitet und vorantreibt sowie die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit für eine erfolgreiche Implementierung und Serienbetreuung sicherstellt. Die internationale IT-Systemplattform für Auftragserledigungs-, Montage- und Inline Quality-Prozesse umfasst für die 3 oben genannten Produktionsstandorte 23 produktionskritische IT-Systeme in einem komplexen Systemumfeld mit zahlreichen Schnittstellen.


Deine Aufgaben im Einzelnen:

  • Gemeinsam mit Deinen Teamkolleg*innen bist Du für den standortübergreifenden Betrieb und die Weiterentwicklung von 6 Shopfloorsystemen für die Produktionsprozesse der Standorte Wörth, Aksaray und Sao Bernardo zuständig.
  • Du übernimmst die Verantwortung für die Systeme SMA (Selektiver Montage-Auftrag), BEL (Bandeinlaufliste), DINA (Digitaler Integrierter Arbeitsplatz) und IntelliCart (Kommissioniersystem) für die Standorte Wörth und Aksaray.
  • Du entwickelst die relevante Systemarchitektur für einheitliche, standardisierte Arbeitsabläufe.
  • Funktionsübergreifend entwickelst Du gemeinsam mit den global im Produktionsnetzwerk agierenden Fachabteilungen vollautomatisierte Prozessabläufe (Industrie 4.0, SmartFactory) für die MB Truck-Standorte weltweit.
  • Du erarbeitest eigenständig neue IT-Konzepte sowie die IT-Systemgestaltung im Bereich der Auftragserledigungsprozesse unter Einhaltung der IT-Richtlinien und IT-Security-Vorgaben, sowie der Vorgaben des agilen MT-Releasemanagements.
  • Du berücksichtigst die Anforderungen an die Systemverfügbarkeit der zentralen Daimler Truck Systemlandschaft für Produktionsprozesse. Hierzu erarbeitest Du Betriebs- und Betreuungsszenarien, die eine höchste Verfügbarkeit und Reaktionsfähigkeit einer Betreuungsmannschaft sicherstellen.
  • Du leitest Arbeitspakete und die Umsetzung von UseCases in den Aktivitäten zu Industrie 4.0 / SmartFactory / BlueSky an den Standorten Wörth und Aksaray und fühlst Dich verantwortlich für die Abwicklung des gesamten Beauftragungsprozesses mit Softwarelieferanten und Koordination von Implementierung und Umsetzung.
  • Du leitest internationale Projekte bei der Entwicklung neuer Produkttemplates für MB Truck-Standorte weltweit unter Verwendung neuester IT-Technologien und agiler Projektmanagementmethoden. Bei Bedarf koordinierst Du die Erstellung von Fachinhalten und Schulungsunterlagen in mehreren Sprachen.
  • Du steuerst die Aktivitäten der Wartung, des Incident-Managements und der laufenden Weiterentwicklung der von Dir betreuten Systeme.
  • Du adaptierst und integrierst relevante IT-Methoden nachhaltig im eigenen Team.


Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes technisches oder IT-ausgerichtetes Studium (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau) oder vergleichbare Ausbildung.
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Spezifikation, Planung und Steuerung von IT-Projekten und Schnittstellen.
  • Idealerweise besitzt du bereits Kenntnisse der Auftragserledigungs-, Montage- und Inline Quality-Prozesse bei MB Trucks sowie bzgl. SmartFactory/ Industry 4.0 Systemlandschaften.
  • Breite DV-Kenntnisse (Software, Plattformen, Betriebssysteme, Programmiersprachen).
  • Kenntnisse im Bereich Datenmodellierung und Weiterentwicklung eines Datenmodells für den gesamten Auftragserledigungs-Prozess.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Selbständige Arbeitsweise, selbstsicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen.
  • Hohe Teamfähigkeit und ein ausgeprägtes Engagement zur Integration in eine interdisziplinär arbeitende Projektgruppe.
  • Hohe Einsatzbereitschaft und räumliche Flexibilität für temporäre Projekteinsätze im In- und Ausland (Wörth, Türkei, Brasilien).


Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).
Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter [email protected] zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail: [email protected]View More