SYSTEMADMINISTRATOR (m/w/d) mit Schwerpunkt Security und IT Sicherheit

Niels-Stensen-Kliniken GmbH

Jobbeschreibung

 

**SYSTEMADMINISTRATOR (m/w/d)

mit Schwerpunkt Security und IT Sicherheit
in Vollzeit**

Wir über uns

Die Niels-Stensen-Kliniken sind mit mehr als 1.800 Betten und 6.500 Mitarbeitenden der größte Krankenhausträger in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie dem Emsland. Zudem sind wir in der Altenpflege aktiv und unterhalten ein Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Menschlich, kompetent, christlich – das sind die Leitlinien unseres Handelns und so wollen wir Ihnen begegnen; egal, ob Sie als Patient*in, Angehörige*r, Kolleg*in oder Geschäftspartner*in zu uns kommen.

Die Zentralabteilung IT und Medizintechnik (MIT) besteht aus den Bereichen Anwendungen, Infrastruktur und Medizin­technik, ergänzt durch den IT-Einkauf, eine Service-Hotline und das Projektmanagement mit 65 Mitarbeiter*innen. Sie deckt mit ihren Services alle Standorte des Verbundes ab. Die Abteilung ist am Marienhospital Osnabrück angesiedelt.

Ihr Aufgabenbereich

  • Aufgaben eines Systemadministrators mit IT Sicherheitswerkzeugen
  • Die vielfältigen, vorhandenen Sicherheitstools betreuen und konsolidieren
  • Weiterentwicklung Domänenpolicies, System-Härtungsregeln, SIEM, Schwachstellenmanagement
  • Ansprechpartner für die internen System- und Anwendungsadministratoren bei Sicherheitsfragen
  • Schnittstelle zum Informationssicherheitsbeauftragten(ISB) & zum Qualitäts-/Risikomanagement für die MIT
  • Durchführung und Begleitung interner & externer Audits
  • Planung und Umsetzung von awareness Kampagnen für die Anwender*innen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung für den Bereich IT Sicherheit (z. B. ISO 27001, BSI-Grundschutz, KRITIS) idealerweise mit entsprechenden Zertifizierungen (z.B. CISSP, CISA, CEH)
  • Praktische Erfahrung im Aufbau und der Administration von IT-Netzwerken und Berechtigungskonzepte erstellen
  • Ebenso fundierte Kenntnisse über kritische Basisdienste (u.a. DHCP, DNS, NTP, RADIUS, AD) und im IT-Risikomanagement
  • Relevante Erfahrung in der Administration von Windows- und Linux-Servern sowie den Basisdiensten wie Microsoft Active Directory
  • Erfahrung in der Verwaltung von PKI-Systemen, Zertifikaten, mit Verschlüsselungsverfahren und in den Themengebieten SIEM, SOC und Schwachstellenanalyse
  • Idealerweise gute Kenntnisse bzgl. Programmierung oder Scripting und in modernen Entwicklungsumgebungen
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse in den Bereichen medizinische Integration und Schnittstellen, ebenso erste Erfahrung in der Umsetzung von Szenarien mit HL7, FHIR und Kommunikationsservern
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sowohl im Team als auch zu Anwendern sowie externen Partnern

 

Gründe, die für uns sprechen

  • Spannende Aufgaben in einem dynamischen Umfeld, flexiblen Arbeitszeiten, HomeOffice-Anteil und ein ausgeprägter Teamgeist
  • Gezielte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitnessprogramm, JobRad/BusinessBike, Firmensportevents etc.)
  • Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Flexteam Pflege, Großtagespflege „Harderbärchen“, Notfallbetreuung, Unterstützung bei der Ferienbetreuung)
  • Eine flexible Vergütung angepasst an den AVR inkl. üblicher Sozialleistungen sowie das Angebot zum Lebensarbeitszeitkonto

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Gerne steht Ihnen die Abteilungsleitung, Herr Lockau per Mail: [email protected] oder telefonisch unter 0541-326-7878 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.

Weitere Informationen unter www.niels-stensen-kliniken.de

 

View More